Bachelor

BWL
Digital Business & E-Commerce

  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Vollzeit
  • 180 ECTS
  • 670 € / Monat
  • ohne NC
  • Dual Degrees möglich
  • Optionaler Auslandsaufenthalt

Der Digitalisierung gehört die Zukunft. Du interessierst dich für digitale Geschäftsmodelle und Prozesse? Dann gestalte die Unternehmen von morgen mit!

  • deutsch
  • Sommer- und Wintersemester
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Deine Lerninhalte
Das lernst du

Erschließe dir ein Berufsfeld mit Zukunft und lerne in deinem Bachelorstudium, wie du digitale Transformationsprozesse in Unternehmen zielorientiert managen kannst: In der betriebswirtschaftlichen Studienrichtung „Digital Business & E-Commerce“ vermitteln wir dir ein umfassendes Verständnis für ökonomische Sachverhalte und für die Steuerung erfolgreicher Digitalisierungsstrategien – und dies praxisnah in realistischen Fallstudien.

Deine Studienrichtung hat diese vier Säulen:

  1. Theoretischer und konzeptioneller Hintergrund von Digital-Business-Ansätzen
  2. Digital Business & E-Commerce entlang Porters Wertekette
  3. Digitale Best-Practice-Ansätze in Unternehmen
  4. Projektarbeit: Anwendung von Digital Business & E-Commerce

Optimiere deine persönliche Karriereplanung:

Durch die weitere Vertiefung deines Schwerpunktes Digital Business & E-Commerce des Studiengangs Betriebswirtschaft (16 ECTS) in deinem Praktikum (24 ECTS) und in deiner Bachelorthesis (12 ECTS) eröffnest du dir deine individuelle Spezialisierungsoption. Mit diesen Voraussetzungen wird dir dein gewählter Schwerpunkt als Studienrichtung „Automotive Management“ im Bachelorzeugnis ausgewiesen.

Deine Perspektiven
Innovatives Denken, das sich auszahlt

Deine solide wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung hilft dir, komplexe Problemstellungen selbstständig und effizient zu bearbeiten. Das Spektrum der möglichen Berufsfelder ist weit gefächert und qualifiziert dich mit der Studienrichtung "Digital Business & E-Commerce" für Arbeitgeber aus praktisch allen Branchen. Sowohl im produzierenden Gewerbe als auch im Dienstleistungs- oder im Finanzsektor sind Kompetenzen, die helfen, digitales Know-how in ökonomischen Nutzen zu verwandeln, ein kaum zu schlagender Erfolgsfaktor.

Folgende und weitere Karrierewege bzw. Berufsfelder stehen dir offen:

  • Projektmanagement
  • Digital Consulting
  • Digital Business Manager:in
  • Social Media Manager:in
  • Webmaster:in
  • Kundenberater:in
  • E-Commerce-Manager:in in Unternehmen (Schnittstelle z. B. zwischen Produktion, Einkauf, Qualitätsmanagement, Logistik)
  • Start-ups
  • Agentur
Infotage Landesweiter Studieninformationstag 2021

Triff deinen künftigen Dozentinnen und Dozenten! Lerne unsere Beraterinnen kennen und tausche dich mit deinen künftigen Kommilitoninnen und Kommilitonen über die Hochschule, das Studium und alle deine brennenden Fragen aus!

Zum Event

Studienverlaufsplan BWL - Digital Business & eCommerce (B.A.) Dein Lehrplan

6 Semester 180 ECTS
1. Semester
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen I 6
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen II 6
  • Angewandte Wirtschaftsmathematik I 4
  • Angewandte Wirtschaftsmathematik II 6
  • Angewandtes wissenschaftliches Arbeiten 6
  • Buchführung 6
2. Semester
  • Personal & Organisation 6
  • Einführung in das Marketing 6
  • Beschaffung, Produktion & Logistik 6
  • Business Communication I 6
  • Planspiel (Entrepreneurship) 4
3. Semester
  • Business Communication II 10
  • Investition & Finanzierung 6
  • Wirtschaftsrecht 6
  • Angewandte Statistik 6
  • Kosten- und Leistungsrechnung 6
4. Semester
  • Wirtschaftsinformatik 6
  • Betriebliches Umfeld (VWL I) 8
  • Bilanzierung & Steuern 6
  • Ökonomisches Seminar (VWL II) 4
5. Semester
  • Strategisches Management 8
  • Digital Business & E-Commerce 16
  • Praktikum 8
6. Semester
  • Praktikum 16
  • Bachelorthesis 12
Deine Wahl
Deine Wahl

International Track

Du bist ein weltoffener Mensch und hast Freude an Internationalität? Du möchtest im Ausland studieren – vielleicht sogar arbeiten? Dann wähle den International Track an der Fakultät für Wirtschaft:

International Track heißt:

  • betriebswirtschaftlicher Bachelorstudiengang mit weltweitem Fokus,
  • teilweise englischsprachige Lehrveranstaltungen,
  • wertvolle weltweite Kontakte knüpfen,
  • Fremdsprachen verbessern und selbstsicher anwenden,
  • entscheidende Kompetenzen für deine Zukunft entwickeln,
  • bereichernde persönliche sowie akademische Erfahrungen sammeln,
  • Ausstellung eines Zertifikats.

Heutzutage ist eine grenzüberschreitende Sichtweise eine wertvolle Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt. Begehrt sind Absolventen, die Erfahrungen mit verschiedenen Kulturen gesammelt und ein Verständnis für andere Denkweisen und Geschäftspraxen entwickelt haben. Interesse? Dann nimm Kontakt mit uns auf und erfahre mehr.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kannst du zugelassen werden,

  • wenn du die allgemeine Hochschulreife (Abitur), die fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) oder die Fachhochschulreife besitzt
  • oder wenn du eine mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung von mindestens drei Jahren plus Eignungsprüfung vorweisen kannst
  • und wenn du zusätzlich unser Auswahlverfahren erfolgreich absolviert hast.

Kommst du aus dem Ausland, kannst du zugelassen werden,

  • wenn du uns eine Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH- oder TestDaF-Prüfung) vorlegen kannst und wenn du zusätzlich unser Auswahlverfahren erfolgreich absolviert hast.

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Unsere Studiengebühren für den Studiengang Betriebswirtschaft – Digital Business & E-Commerce (B.A.) betragen 670 € monatlich; außerdem zahlst du eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 €.

Solltest du aus einem Nicht-EWR-Staat ohne Niederlassungserlaubnis kommen, beträgt die Immatrikulationsgebühr 1.000 € – die Studiengebühren musst du für ein Jahr im Voraus zahlen.
Ab dem zweiten Studienjahr sind deine Studiengebühren jeweils drei Monate vor Ablauf der bereits bezahlten Studiendauer fällig.

Mehr Infos und Zahlungsmodalitäten kannst du der aktuellen Gebührenordnung entnehmen (gültig ab 01.12.2020).

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

Wir freuen uns, dich bald an der SRH Hochschule Heidelberg begrüßen zu dürfen!
Bewerbungsfristen haben wir nicht. So sieht dein Bewerbungsprozess aus:

  • Bei Interesse am Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft – Digital Business & E-Commerce kannst du uns deine Bewerbung ganz einfach und bequem online zukommen lassen.
  • Bei etwaigen technischen Schwierigkeiten mit der Online-Bewerbung oder bei Fragen rund um deine Bewerbung steht dir deine Ansprechpartnerin Jennifer Schneider gerne zur Verfügung.
  • Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlgespräch ein
  • Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  • Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  • Du zahlst die Anmeldegebühr
  • Solltest du aus einem Nicht-EU-Land kommen, zahlst du zusätzlich zur Anmeldegebühr deine Studiengebühr ein Jahr im Voraus. Weitere Zahlungen ab dem zweiten Jahr sind jeweils drei Monate vor Ablauf der bereits bezahlten Studiendauer fällig
  • Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  • Du nimmst an unseren Startklar-Tagen teil – und los geht dein Studium!
Dein Weg in die Zukunft

Bewirb dich jetzt!

Auszeichnung
Auszeichnung

Bestnoten im CHE-Ranking 2020/2021

In folgenden Bereichen haben wir die Spitzengruppe erreicht:

  • Kontakt zur Berufspraxis
  • Lehrangebot
  • Studienorganisation
  • Betreuung
  • Unterstützung im Studium
  • Prüfungen
  • Auslandsaufenthalte
  • Angebote zur Berufsorientierung
  • Räumlichkeiten
  • Praxisbezug
Passende Studiengänge Das könnte dich auch interessieren