Bachelor

Immobilien- und Facility Management

  • Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  • 7 Semester
  • Vollzeit
  • 210 ECTS
  • 650 € / Monat
  • Nur Wintersemester
  • ohne NC

Werde zum Experten oder zur Expertin für Immobilien-Management: Wir vermitteln dir interdisziplinär und praxisnah das relevante Know-how aus der Immobilienwirtschaft sowie den Bereichen Bau und Architektur.

  • deutsch
  • Wintersemester
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Deine Lerninhalte
Das lernst du

Du strebst eine verantwortungsvolle Position im Immobilienmanagement oder im Facility Management an? Dann lege die ideale Basis dafür: In unserem Bachelorstudium Immobilien- und Facility Management vermitteln wir dir ingenieurtechnische Grundlagen von der Bauphysik und der Tragwerkslehre über Fragen der technischen Ausrüstung von Gebäuden bis hin zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und Management-Know-how.

Interdisziplinär unterrichten wir auch Architekturgrundlagen, die du zum Verständnis von Struktur und Funktion von  Immobilien benötigst.

Du lernst Planung und Management des Bauablaufs sowie die Ausschreibung und Steuerung von Dienstleistungen im Immobilienbereich kennen. Vorträge von Expertinnen und Experten aus der Praxis und der Umgang mit aktuellen IT-Systemen bis hin zu BIM-Werkzeugen runden dein Studium ab. So kannst du den ganzen Lebenszyklus einer Immobilie hinsichtlich Nachhaltigkeit, Kosten und Nutzbarkeit begleiten.

Ein großes Entwicklungsprojekt mit den Studierenden aus der Architektur schließt dein Studium ab – mit vielen Möglichkeiten der Ausgestaltung: von der App-Entwicklung bis hin zu Strategien für große Immobilienbesitze. Mit deiner Thesis setzt du einen selbstgewählten Studienschwerpunkt.

Deine Perspektiven
Innovatives Denken, das sich auszahlt

Du bist Experte bzw. Expertin für die Entwicklung und den Betrieb von Immobilien und komplexen Anlagen. Du hast immer die Nutzer und die Gesamtkosten im Blick, egal ob du beim Eigentümer, beim Bauherrn oder bei einem Dienstleister arbeitest. Du nimmst Schlüsselfunktionen in unterschiedlichen Branchen wahr, zum Beispiel:

  • in der Wohnungswirtschaft
  • in der Immobilienverwaltung
  • in der öffentlichen Hand
  • in der Projektentwicklung
  • in Industrie- und Handelsunternehmen
  • in Beratungsunternehmen
  • als Makler/in

Diese Aufgaben kannst du in deinem späteren beruflichen Umfeld unter anderem erfüllen:

  • Immobilien und Anlagen in allen Phasen des Lebenszyklusses steuern 
  • Wirtschaftlichkeit prüfen und sicherstellen (Controlling)
  • Projekte leiten (Konzeption, Bau, Nutzung)
  • Immobilien bewerten 
  • Nutzer vertreten

Infotage Infotag Juni 2021

Du hast Interesse, an unserer Hochschule zu studieren? Dann schnuppere digitale Campusatmosphäre auf unserem digitalen Infotag! Erfahre mehr über unsere Studiengänge, unsere Hochschule, triff Dozenten und Professoren und chatte mit Studierenden.

Zum Event

Infotage Infotag Juli 2021

Du hast Interesse, an unserer Hochschule zu studieren? Dann schnuppere digitale Campusatmosphäre auf unserem digitalen Infotag! Erfahre mehr über unsere Studiengänge, unsere Hochschule, triff Dozenten und Professoren und chatte mit Studierenden.

Zum Event

Studienverlaufsplan Immobilien- und Facility Management (B.Eng.) Dein Lehrplan

7 Semester 210 ECTS
1. Semester
  • Ingenieurfundamente I 8
  • Ingenieurfundamente II 8
  • Ingenieurfundamente III 8
  • Prozesse 8
2. Semester
  • Analyse 8
  • Planung 8
  • Gebäudemanagement I 8
  • Gebäudemanagement II 8
3. Semester
  • Projektmanagement 8
  • Strategien und Methoden 8
  • Unternehmenssteuerung I 8
  • Unternehmenssteuerung II 8
4. Semester
  • Projekt 8
  • Praktikum 27
5. Semester
  • Human Resources 8
  • Baumanagement 8
  • Nachhaltigkeit im Facility-Management 8
  • Facility-Management-Services 8
6. Semester
  • Unternehmensentwicklung und -strategie: Steuerung 8
  • Immobilienrecht 8
  • Real Estate 8
  • Wahlpflichtfächer I + II 8
7. Semester
  • Bachelorthesis + Kolloquium 15

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kann zugelassen werden, wer eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt:

  •   allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  •   fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur)
  •   Fachhochschulreife
  •   mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung von mindestens drei Jahren plus Eignungsprüfung
  •   erfolgreiches Auswahlverfahren
  •   Meisterbrief oder Technikerabschluss

Ausländische Bewerberinnen und Bewerber müssen eine Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH oder TestDaF) vorweisen.

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Unsere Studiengebühren für den Studiengang Immobilien- und Facility Management (B.Eng.) betragen  650€ monatlich; außerdem zahlst du eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 €.

Solltest du aus einem Nicht-EWR-Staat ohne Niederlassungserlaubnis kommen, beträgt die Immatrikulationsgebühr 1.000 € – die Studiengebühren musst du für ein Jahr im Voraus zahlen.
Ab dem zweiten Studienjahr sind deine Studiengebühren jeweils drei Monate vor Ablauf der bereits bezahlten Studiendauer fällig.

Mehr Infos und Zahlungsmodalitäten kannst du der aktuellen Gebührenordnung entnehmen (gültig ab 01.12.2020).

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

Wir freuen uns, dich bald an der SRH Hochschule Heidelberg begrüßen zu dürfen!
Bewerbungsfristen haben wir nicht. So sieht dein Bewerbungsprozess aus:

  • Bei Interesse am Bachelorstudiengang Immobilien- und Facility Management (B.Eng.) kannst du uns deine Bewerbung ganz einfach und bequem online zukommen lassen.
  • Bei etwaigen technischen Schwierigkeiten mit der Online-Bewerbung oder bei Fragen rund um deine Bewerbung steht dir deine Ansprechpartnerin Jennifer Schneider gerne zur Verfügung.
  • Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlgespräch ein
  • Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  • Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  • Du zahlst die Anmeldegebühr
  • Solltest du aus einem Nicht-EU-Land kommen, zahlst du zusätzlich zur Anmeldegebühr deine Studiengebühr ein Jahr im Voraus. Weitere Zahlungen ab dem zweiten Jahr sind jeweils drei Monate vor Ablauf der bereits bezahlten Studiendauer fällig
  • Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  • Du nimmst an unseren Startklar-Tagen teil – und los geht dein Studium!
Dein Weg in die Zukunft

Bewirb dich jetzt!