Bachelor

Soziale Arbeit

  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Vollzeit
  • 180 ECTS
  • 620 € / Monat
  • inkl. staatl. Anerkennung
  • Nur Wintersemester
  • ohne NC

Du möchtest Menschen durch herausfordernde Zeiten begleiten – und das mit persönlichem Engagement und fundiertem Fachwissen? Dann ist unser Studiengang Soziale Arbeit dein optimaler Berufseinstieg!

  • deutsch
  • Wintersemester
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Deine Lerninhalte
Das lernst du

Wir wollen dich dazu befähigen, soziale Probleme zu lösen – oder bereits präventiv gegen sie vorgehen zu können. Pädagogik, Psychologie, Recht: Ausgestattet mit einem breiten Fachwissen in diesen Bereichen und reich an praktischer Erfahrung wirst du dein Studium der Sozialen Arbeit bei uns an der SRH Hochschule abschließen können. So bist du nach deinem Studium in der Lage, in ganz unterschiedlichen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit tätig zu werden und Menschen in den verschiedensten Lebenssituationen zu unterstützen.

Die Anforderungen an die Soziale Arbeit sind so vielfältig, dass die Theorie als Grundlage nicht ausreicht. An der SRH Hochschule Heidelberg unterstützen wir dich deshalb dabei, eine fachliche Haltung zu entwickeln – vor allem, indem du in der Praxis lernst: In der Auseinandersetzung mit konkreten praktischen Fällen erwirbst du nicht nur Handlungskompetenzen, du setzt dich zudem kritisch damit auseinander, wie soziale Ungleichheit entsteht, und lernst, dich dazu zu positionieren. 

Deine Perspektiven
Innovatives Denken, das sich auszahlt

Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter gehören zu den meistgesuchten Arbeitnehmern Deutschlands. Unsere Studierenden genießen einen guten Ruf in der Praxis: Die meisten unserer Absolventinnen und Absolventen haben wenige Monate nach Abschluss des Studiums eine Festanstellung in Arbeitsbereichen wie: 

  • Kinder- und Jugendhilfe,
  • Gesundheitsförderung und Sozialhilfe,
  • Betriebssozialarbeit,
  • Arbeit mit Menschen mit Behinderungen,
  • Forensische Soziale Arbeit und Sozialpsychiatrie,
  • Quartiers- und Gemeinwesenarbeit,
  • Arbeit mit Menschen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte,
  • Suchthilfe etc.

Zudem hast du die Möglichkeit, anschließend einen Masterabschluss in Sozialer Arbeit mit den Schwerpunkten Psychosoziale Beratung und Gesundheitsförderung zu erwerben.

Campusführungen Campusführung

Du möchtest Hochschulluft schnuppern? Kein Problem! Lerne die Hochschule und das Team in Heidelberg an einer unserer Campusführungen kennen.

Zum Event

Campusführungen Campusführung

Du möchtest Hochschulluft schnuppern? Kein Problem! Lerne die Hochschule und das Team in Heidelberg an einer unserer Campusführungen kennen.

Zum Event

Studienverlaufsplan Soziale Arbeit (B.A.) Dein Lehrplan

6 Semester 180 ECTS
1. Semester
  • Geschichte und Theorie der Sozialen Arbeit 5
  • Wissenschaftliches Arbeiten I 5
  • Methoden- und Handlungskompetenzen der Sozialen Arbeit I: Einzelfallhilfe und Soziale Gruppenarbeit 5
  • Grundlagen der Psychologie 6
  • Grundlagen der Gesundheitswissenschaften 6
  • Grundlagen des Rechts 8
2. Semester
  • Methoden- und Handlungskompetenzen der Sozialen Arbeit Ia: Gemeinwesenarbeit 5
  • Grundlagen Sozialpolitik 6
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung, Biografiearbeit 6
  • Grundlagen Soziologie und Wissenschaftliches Arbeiten II 8
3. Semester
  • Diversity – Soziale Arbeit in vielfältiger Praxis 6
  • Methoden- und Handlungskompetenzen der Sozialen Arbeit II: Beratung und differenzsensible Kommunikation 8
  • Sozialberatung – Zentrale Rechtsgebiete der Sozialen Arbeit 8
  • Methoden- und Handlungskompetenzen der Sozialen Arbeit III: Ästhetisch-mediale Praxis und Projekte 6
4. Semester
  • Erziehung, Bildung und Sozialisation 5
  • Soziale Probleme und abweichendes Verhalten 6
  • Organisation, Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit 5
  • Professionalisierung und Berufsethik I 5
5. Semester
  • Praktikum und Schlüsselsituationen der Sozialen Arbeit 30
  • Methoden- und Handlungskompetenzen der Sozialen Arbeit IV: Krisenintervention und Konfliktberatung 5
  • Psychische Störungen und ihre Behandlung 5
  • Wahlpflichtfach I 4
  • Wahlpflichtfach II 4
6. Semester
  • Professionalisierung und Berufsethik II 6
  • Wissenschaftliches Arbeiten III 5
  • Bachelorthesis 12

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kannst du zugelassen werden,

  • wenn du die allgemeine Hochschulreife (Abitur), die fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) oder die Fachhochschulreife besitzt
  • oder wenn du eine mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung von mindestens drei Jahren plus Eignungsprüfung vorweisen kannst
  • und wenn du zusätzlich unser Auswahlverfahren erfolgreich absolviert hast.

Kommst du aus dem Ausland, kannst du zugelassen werden,

  • wenn du uns eine Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH- oder TestDaF-Prüfung) vorlegen kannst
  • und wenn du zusätzlich unser Auswahlverfahren erfolgreich absolviert hast.

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Unsere Studiengebühren für den Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) betragen 620 € monatlich; außerdem zahlst du eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 €.

Solltest du aus einem Nicht-EWR-Staat ohne Niederlassungserlaubnis kommen, beträgt die Immatrikulationsgebühr 1.000 € – die Studiengebühren musst du für ein Jahr im Voraus zahlen.
Ab dem zweiten Studienjahr sind deine Studiengebühren jeweils drei Monate vor Ablauf der bereits bezahlten Studiendauer fällig.

Mehr Infos und Zahlungsmodalitäten kannst du der aktuellen Gebührenordnung entnehmen (gültig ab 01.12.2020).

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

Wir freuen uns, dich bald an der SRH Hochschule Heidelberg begrüßen zu dürfen!
Bewerbungsfristen haben wir nicht. So sieht dein Bewerbungsprozess aus:

  • Bei Interesse am Bachelorstudiengang Soziale Arbeit kannst du uns deine Bewerbung ganz einfach und bequem online zukommen lassen. 
  • Bei etwaigen technischen Schwierigkeiten mit der Online-Bewerbung oder bei Fragen rund um deine Bewerbung steht dir deine Ansprechpartnerin Sarah Grabe gerne zur Verfügung.
  • Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlgespräch ein
  • Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  • Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  • Du zahlst die Anmeldegebühr
  • Solltest du aus einem Nicht-EU-Land kommen, zahlst du zusätzlich zur Anmeldegebühr deine Studiengebühr ein Jahr im Voraus. Weitere Zahlungen ab dem zweiten Jahr sind jeweils drei Monate vor Ablauf der bereits bezahlten Studiendauer fällig
  • Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  • Du nimmst an unseren Startklar-Tagen teil – und los geht dein Studium!
Dein Weg in die Zukunft

Bewirb dich jetzt!