Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Weitere Informationen zu deren Funktionsweise und Widerspruchmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.

 

 

 

Event Details

Vertriebsforum Rhein-Neckar 2019 am 27.02.2019 an der SRH Hochschule Heidelberg

Digitales Marketing und Vertriebsstrategien werden zum State of the Art. Der intensivierte globale Verdrängungswettbewerb greift Positionierungs – und Preisstabilität etablierter Marken an, Technologieschübe definieren neue absatzstrategische Leistungsfelder, die Erfolgsfaktoren für globalen Vertrieb haben sich verändert:

• Wie sieht der Vertrieb der Zukunft aus?

• Welche Absatzmarktstrategien schaffen Wachstum und Wert?

Tonkica Mlinar

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Tonkica Mlinar

Digitales Marketing und Vertriebsstrategien werden zum State of the Art. Der intensivierte globale Verdrängungswettbewerb greift Positionierungs – und Preisstabilität etablierter Marken an, Technologieschübe definieren neue absatzstrategische Leistungsfelder, die Erfolgsfaktoren für globalen Vertrieb haben sich verändert:

• Wie sieht der Vertrieb der Zukunft aus?

• Welche Absatzmarktstrategien schaffen Wachstum und Wert?

Das Vertriebsforum Rhein – Neckar 2019 möchte in seiner Funktion als Transmissionsriemen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zukunftsorientierte Denkanstöße geben und mit den Unternehmens- und Marktmanagern von heute und morgen diskutieren. In diesem Sinne möchten wir Sie gerne am 27.02.2019, 13:00 Uhr einladen; die Teilnahme ist kostenfrei. Hier geht es zur Registrierung. SRH Hochschule Heidelberg, Ludwig-Guttmann-Straße 6, 69123 Heidelberg

https://www.hochschule-heidelberg.de/de/hochschule/fakultaeten/fakultaet-fuer-wirtschaft/vertriebsforum-rhein-neckar-2019/

Tonkica Mlinar

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Tonkica Mlinar

Unser Kontakt

Tonkica Mlinar

Tonkica Mlinar

Organisation

Projektmanagerin "Das CORE-Prinzip"
Studiengangsorganisation Fakultät für Wirtschaft
Raum arc 308
Ludwig-Guttmann-Str. 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 88-1422 E-Mail schreiben