Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hochschule Forschung Nachwuchsförderung Wirksamkeit von Musiktherapie in der Palliativmedizin (Dissertation von Mario Warth)

Wirksamkeit von Musiktherapie in der Palliativmedizin (Dissertation von Marco Warth)

Die Dissertation untersucht die Bedeutung der Musiktherapie in der Sterbebegleitung.

Was wird erforscht?

„Spätestens seit dem im letzten Jahr verabschiedeten Hospiz- und Palliativgesetz wird deutlich, wie wichtig flächendeckende Versorgungsstrukturen für unheilbar erkrankte Patienten am Lebensende sind. Musiktherapeuten leisten seit vielen Jahren einen wichtigen Beitrag in der Sterbebegleitung. Neben symptomorientierter Behandlung bieten sie auch emotionale und spirituelle Unterstützung mit Hilfe von Musik an.

Diese Studie soll aktiv zur wissenschaftlichen Fundierung von Musiktherapie in der Palliativmedizin beitragen. Die Dissertation wird betreut von Prof. Dr. Hubert J. Bardenheuer (Zentrum für Schmerztherapie und Palliativmedizin, Klinik für Anästhesiologie, Universitätsklinikum Heidelberg).

Kontakt

Marco Warth

Marco Warth

Dozent

an der Fakultät für Therapiewissenschaften
Raum 1.19
Maria-Probst-Str. 3
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 8223-017 E-Mail schreiben