Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hochschule Forschung Nachwuchsförderung Umfrage zum Ticketschwarzmarkt

Umfrage zum Ticketschwarzmarkt von Alexander Hahn

Die Umfrage im Rahmen einer Masterarbeit untersucht den Ticketschwarzmarkt im deutschen Fußball am Beispiel des FC Bayern München.

Was wird erforscht?

Im Rahmen einer Abschlussarbeit im Master-Studiengang Sportmanagement wurde in Kooperation mit dem FC Bayern München eine Befragung von Mitgliedern, Fans und Stadionbesuchern durchgeführt. Knapp 3.000 Anhänger des deutschen Rekordmeisters gaben Auskunft über Bekanntheit, Nutzungshäufigkeit und Dienstleistungsqualität des offiziellen FCB Ticket-Zweitmarktes, woraus konkrete Handlungsempfehlungen im Umgang mit der vorherrschenden Schwarzmarktproblematik für den Club abgeleitet wurden.

Die Ergebnisse der Studie wurden sowohl den Verantwortlichen des FC Bayern München präsentiert als auch auf zwei internationalen Fachtagungen vorgestellt.

Statement von Alexander Hahn

„Die Möglichkeit, meine Masterarbeit über ein in weiten Fan- und Fachkreisen so relevantes Thema, wie es die Ticketschwarzmarktproblematik im deutschen Fußball darstellt, und gemeinsam mit dem fußballerischen Aushängeschild Deutschlands, dem FC Bayern München, zu schreiben, ist natürlich etwas ganz Besonderes.

Dass die Ergebnisse der Studie darüber hinaus in der Wissenschaft auf solch großes Interesse stoßen, freut mich umso mehr und verdeutlicht, dass auch die wissenschaftliche Betreuung durch die SRH Hochschule Heidelberg, in Person von Prof. Dr. Markus Breuer, auf einem herausragenden Level geschehen ist .“