Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Weitere Informationen zu deren Funktionsweise und Widerspruchmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.

 

 

 

Hochschule Hochschulteam Edinger, Susanne
Susanne Edinger

Prof. Dr.
Susanne Edinger

Professorin

Studiendekanin an der School of Engineering and Architecture,
Stellvertretende Leitung der SRH Akademie für Hochschullehre

Bonhoefferstr. 11

69123 Heidelberg

Raum 212a

Telefon: +49 6221 6799-319

E-Mail schreiben

Lehrveranstaltungen

  • Städtebau-Entwurf
  • Stadtbaugeschichte
  • Soft Skills
  • Hochschuldidaktische Trainings für Lehrende
  • Coaching von Studierenden

Kurzvita

  • 1975 - 1982 Studium der Fachrichtung Raum- und Umweltplanung an der Technischen Universität Kaiserslautern
  • 1988 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet Stadt- und Regionalplanung der Technischen Universität Kaiserslautern (Prof. Albert Speer), Promotion zum Doktor-Ingenieur
  • 1988 - 1994 Mitarbeiterin im Architekturbüro Edinger, Bad Kreuznach, Aufgabenschwerpunkte: Hochbau- und Freiraumplanung in allen Leistungsphasen, Städtebauliche Planungen, Wettbewerbe, gutachterliche Tätigkeiten (Wertermittlung)
  • parallel dazu Lehraufträge an derTechnischen Universität Kaiserslautern und an der Ev. Fachhochschule Darmstadt sowie Forschungsaufträge als Nachauftragnehmerin für das IEMB
  • seit 1994 hauptamtliche Professorin an der SRH Hochschule Heidelberg, School of Engineering and Architecture
  • 2002 - 2004 Prodekanin am Fachbereich Architektur der FH Heidelberg
  • seit 2005 Zusatz-Ausbildungen zum Systemischen Coach, NLP-Master, wingwave-Coach, Lern&LehrCoach (ECA)
  • 2008/2009 Mitglied der Expertenkommission des BMVBS „Wohnen im Alter“
  • 2009 - 2012 Mitglied der Auswahlkommission „Komplettförderung“ des Bauministerium NRW
  • seit 2009 stellv. Leiterin der SRH Akademie für Hochschullehre, Gründung 2009 gemeinsam mit Prof. Julia Rózsa
  • 2015 - 2017 Mitglied der Expertenkommission der Forschungsinitative Zukunft Bau des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorschutz
  • seit 2015 Studiendekanin an der SRH Hochschule Heidelberg, School of Engineering and Architecture

Publikationen der letzten fünf Jahre

  • Rózsa, J. & Edinger, S. & Schöler, S. & Kling, P. & Gusset-Bährer, S. (2017): CORE-gerechte Modulkonzeption. Heidelberg: Heidelberger Hochschulverlag.
  • Edinger: Coaching für Studierende. Unterstützung für einen erfolgreichen Studienverlauf . In: Beratung im Feld der Hochschule. Hg: von Hebecker, Szczyrba, B. Wildt und unter Mitarbeit von Johannes Wildt. Springer Verlag, Erscheinungstermin Frühjahr 2016.
  • Edinger: Barrierereduzierte Musterwohnung: Pfiffig und ästhetisch. In: DW Die Wohnungswirtschaft, Heft 12/2015, S. 56ff.
  • Edinger: Barrierereduzierung im Bestand. Handbuch für Immobilienunternehmen. Hg: GAG Ludwigshafen. Beuth Verlag, Berlin, 2015.

Forschung

  • 1993 - 1994 Forschungsprojekt (Projektleitung: IEMB Berlin) "Wohnwerterhöhung durch bewohnergerechte Modernisierung der Wohngebäude in Fertigteilbauweise in den neuen Bundesländern und Berlin-Ost" Förderprojekt des Bundes BI5 – 800193-24
  • 1995 - 1996 Forschungsprojekt (Projektleitung: IEMB Berlin) "Wohnerfahrungen in Übergangssituationen am Beispiel von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und jungen Paaren ohne Kinder - Lösungsvorschläge zur bewohnergerechten Modernisierung" Förderprojekt des Bundes BI5 – 800195-10
  • 1999 – 2001 Forschungsprojekt (gemeinsam mit Prof. Dr. Helmut Lerch) "Kostengünstige und barrierefreie Modernisierung von Geschoßbauten des öffentlich geförderten Wohnungsbaus der 50er und 60er Jahre“ Förderprojekt des Bundes BS 34 – 800199-4
  • 2005 – 2006 Forschungsprojekt (gemeinsam mit Prof. Dr. Helmut Lerch) "Barrierearm – Realisierung eines neuen Begriffes“; gefördert durch BBR, AZ II 13-800104-1/140-1