Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Hochschule Hochschulteam Gokel, Julia

Prof. Dr.
Julia Gokel

Professorin

Professorin an der Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften
Länderbeauftragte Italien

Ludwig-Guttmann-Str. 6

69123 Heidelberg

Raum arc116

Telefon: +49 6221 6799 421

Telefax: +49 6221 88-3482

E-Mail schreiben

Curriculum Vitae

  • Professorin an der Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften, SRH Hochschule Heidelberg, Seit März 2018
  • Studium: LL.M. Medizinrecht, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Promotion: 2012 am Lehrstuhl Prof. Dr. Christian Baldus, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Berufserfahrung ( die wichtigsten / aktuellsten 3 – max. 5 Stationen)
  • 2016 – 2019 Rechtsanwältin in der Kanzlei Quaas&Partner, Dortmund
  • 2015 – 2016 Rechtsanwältin in der Kanzlei Quaas&Partner, Stuttgart

Forschung aktuell

  • Methodenlehre
  • Rechtsvergleichung
  • Rechtsgeschichte
  • SGB V

Mitgliedschaften

  • Mitglied der gemeinsamen Ethikkommission der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und der SRH Hochschule Heidelberg
  • Mitglied der SRH Akkreditierungskommission
  • Alumna des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)
  • Mitglied der Heidelberger Rechtshistorischen Gesellschaft
  • Alumna der Studienstiftung des dt. Volkes
  • Mitglied im Scheffelbund, Karlsruhe
  • Mitglied im djb – Deutscher Juristinnenbund e. V.
  • Alumna von e-fellows.net
  • Mitglied des Vereins zur Förderung des Deutschen/Europäischen und Internationalen Medizinrechts/Gesundheitsrechts und der Bioethik in Heidelberg und Mannheim e. V.