Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Hochschule Hochschulteam Preiß, Friedrich
Friedrich Preiss

Prof. Dr.
Friedrich Preiß

Professor

Fakultät für Wirtschaft
Studiengangsleiter Management and Leadership (M.A.)

Ludwig-Guttmann-Str. 6

69123 Heidelberg

Raum arc 320

Telefon: +49 (0) 6221 6799 145

Telefax: +49 (0) 6221 6799 103

E-Mail schreiben

Curriculum Vitae

  • Professor für Beschaffung, Produktion und Logistik an der SRH Hochschule Heidelberg, seit 2013
  • Studium: Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Kaiserslautern, Studienschwerpunkte: Maschinenbau, Operations Research, Marketing, Abschluß: Diplom-Wirtschaftsingenieur
  • Promotion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Otto-Beisheim-Stiftungslehrstuhl für Betriebswirtschaft, insbesondere Marketing an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung Koblenz, Projektassistent bei Prof. Dr. Hans H. Bauer, Dissertation: „Strategische Erfolgfaktoren im Software-Marketing“, Springer Verlag, Abschluß: Dr. rer. pol.
  • Seit 2007 selbstständig im Bereich Private Equity als Investor, Business Angel und Top Mangement Berater in der Medizin- und Automobilbranche und Aufsichtsrat in verschiedenen Firmen im Dentalbereich und in der Medienindustriem
  • Zuletzt Internationaler Partner (Managing Partner) bei Accenture mit Verantwortung für das europäische und weltweite Automotive-Geschäft
  • Ab 1989 bei Andersen Consulting in Sulzbach/Kronberg mit Schwerpunkt Aufbau Strategiebereich, Automotive-Industrie und Telekommunikations-Industrie
  • Freie Mitarbeit in der Softwareentwicklungsabteilung der Firma DATA-SERVICE, Mikrocomputer-Vertrieb und Software-Entwicklung, Landau
  • Ingenieur in der Entwicklungsabteilung der Firma Dr. Klaschka, Industrieelektronik und Robotertechnik, Tiefenbronn-Lehningen