Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Weitere Informationen zu deren Funktionsweise und Widerspruchmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.

 

 

 

Hochschule Hochschulteam Römmelt, Benedikt

Prof. Dr.
Benedikt Römmelt

Professor

Fakultät für Wirtschaft
Studiengangleiter des Masterstudiengangs Sportmanagement

Ludwig-Guttmann-Straße 6

69123 Heidelberg

Raum arc 307

Telefon: + 49 6221 88-1056

Telefax: +49 6221 88-1010

E-Mail schreiben

Lehrveranstaltungen

  • Quantitative & Qualitative Sozialforschung
  • Personalmanagement im Profisport
  • Vermarktung im Profisport
  • Sport und Kommunikation
  • Statistik
  • Current topics of International Business

 

 

Kurzvita

Akademischer Werdegang

Promotion zum Dr. phil. an der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum Thema Qualitätsmanagement in Sportverbänden bei Prof. Dr. Frank Daumann

Studium der Sportökonomie und des Sportmanagement an den Universitäten Bayreuth und Montpellier I, Abschluss als Diplom-Sportökonom (Univ.) und European Master in Sportmanagement.

Beruflicher Werdegang

Vor seiner Berufung als Professor für Sportmanagement an die SRH Hochschule Heidelberg arbeitete Benedikt Römmelt als Senior Consultant für Marktforschung bei der IMK GmbH. Zuvor sammelte vielfältige Erfahrungen als Geschäftsführer der Sciamus GmbH sowie im Rahmen von Engagements bei Roland Berger Strategy Consultants (Competence Center Marketing & Sales), bei den Gerolsteiner Brunnen (Corporate Communications/Eventmanagement/Sponsoring), beim FIFA World Cup Ticketing Center, bei IFM International Medienanalysen (heute Repucom), bei der Fédération Francaise du Sport Universitaire (FFSU; Eventmanagement) sowie als Lehrbeauftragter an der FH Heilbronn/Künzelsau.

Publikationen

Monographien

Daumann, F. & Römmelt, B. (2015). Marketing und Strategie im Sport. Stuttgart: utb – UKV Lucius.

Römmelt, B. (2014). Servicequalität in Bundessportfachverbänden. Ein Ansatz zur Qualitätsmessung aus Athletenperspektive. Sportökonomie in Forschung und Praxis, Band 15. Hamburg: Verlag Dr. Kovac.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2013). Qualitätsmanagement im Bundessportfachverband. Qualitätsrelevante Stakeholder in Bundessportfachverbänden - Eine qualitative Studie als Basis für die Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems. Köln: Strauß.

Spieler, A. & Römmelt, B. (2007). Die Sport-City-Card. Ein innovatives Finanzierungstool für Breitensportvereine. Saarbrücken: VDM Verlag.

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

Römmelt, B. (2016). Besonderheiten von Sportorganisationen. Eine Betriebslehre des Sports, nicht nur für Sportökonomen. In Sportwissenschaft, Jg. 46, H. 1, S. 41-42, DOI 10.1007/s12662-015-0390-z.

Daumann, F., Heinze, R., Wunderlich, A. & Römmelt, B. (2015). Sportaktiver Stadttourismus – Chance für das Stadtmarketing. In Hebbel-Seeger, A., Horky, T. & Schulke, H.-J. (Hrsg.), Sport- und Stadtmarketing, Hamburg und München: MHMK Forschungsverein.

Daumann, F., Heinze, R. & Römmelt, B. (2015). Veränderungen der Sportmotive im Lebenslauf als Grundlage eines mitgliederorientierten Managements im Sportverein. In Schaftmeister, G., Ellert, G. & Dallwig, S. (Hrsg.), Evolution und Revolution in der Sportwirtschaft. Perspektiven des Wandels aus sportökonomischer Sicht, Schorndorf: Hofmann, S. 11-20.

Daumann, F., Esipovich, L., Heinze, R. & Römmelt, B. (2015). Wie sportlich aktiv sind Migranten in Deutschland? Ergebnisse einer Sonderauswertung zur regelmäßigen Sportaktivität von Erwachsenen mit Migrationshintergrund. In Migration und Soziale Arbeit, Jg. 37, H. 3, S. 205-213.

Daumann, F., Esipovich, L., Römmelt, B. & Heinze, R. (2015). Wie sportlich aktiv sind Migranten in Deutschland? Ergebnisse einer Sonderauswertung zur regelmäßigen Sportaktivität von Erwachsenen mit Migrationshintergrund in deutschen Großstädten. In Jenaer Sportmanagement Survey, No. 5, Jena.

Daumann, F., Wunderlich A. & Römmelt, B. (2015). Never-ending story? Never-ending glory! In Sport in Society (in Society: Cultures, Commerce, Media, Politics, DOI: 10.1080/17430437.2015.1024233).

Daumann, F., Wunderlich, A. & Römmelt, B. (2015). Doping: Eine (un-)endliche Geschichte? Ökonomische Betrachtung des Dopingphänomens und Vorstellung eines neuen Lösungsansatzes. In A. Dresen, L. Form & R. Brand (Hrsg.), Handbuch Dopingforschung, Schorndorf: Hofmann, S. 95-108.

Daumann, F., Heinze, R., Römmelt, B. & Wunderlich, A. (2014). An active city approach for urban development. In Journal of Urban Health, DOI 10.1007/s11524-014-9929-9.

Römmelt, B. (2013). Die Operationalisierung des Konstrukts "Qualität" im Rahmen der Qualitätsmessung bei Bundessportfachverbänden. In H.-G. Kremer (Hrsg.), Jenaer Beiträge zum Sport, Heft 18 2013, S.10-13.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2013). Grundlegende Überlegungen zum Qualitätsmanagement in Bundessportfachverbänden. In H.-G. Kremer (Hrsg.), Jenaer Beiträge zum Sport, Heft 18 2013, S. 2-4.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2012). Qualitätsmanagement im Bundessportfachverband. In Bundesinstitut für Sportwissenschaft (Hrsg.), BISp-Jahrbuch Forschungsförderung 2011/12, Bonn, S. 109-116.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2012). Qualitätsmanagement im Sport. In G. Nufer & A. Bühler (Hrsg.), Management im Sport (S. 445-470), 3. Auflage, Berlin: Erich Schmidt.

Heinze, R. & Römmelt, B. (2012). Kundensegmentierung im Fitnessstudio. In F. Daumann, R. Heinze & B. Römmelt (Hrsg.), Strategisches Management für Fitnessstudios, Themenheft der Sciamus - Sport und Management, S. 33-48.

Daumann, F., Heinze, R. & Römmelt, B. (2012). Strategisches Management für Fitnessstudios. In F. Daumann, R. Heinze & B. Römmelt (Hrsg.), Strategisches Management für Fitnessstudios, Themenheft der Sciamus - Sport und Management, S. 1-8.

Daumann, F., Esipovich, L. & Römmelt, B. (2012). Forschungsreport - Bekanntheit und Imageprofile von Sportverbänden. In Sciamus - Sport und Management, 2/2012, S. 32-35.

Daumann, F., Esipovich, L. & Römmelt, B. (2012). Untersuchung ausgewählter Imageprofile aus verschiedenen Bereichen des Sportmarktes. In Jenaer Sportmanagement Survey, No.02, Jena.

Daumann, F., Römmelt, B. & Herrmann, A. (2011). Eine Studie zur dualen Karriereplanung von semiprofessionellen Fußballspielern. In A. Freytag (Hrsg.), Hans-Georg Kremer und der Sport in Jena: Festschrift zum 65. Geburtstag von Hans-Georg Kremer (S. 72-100), Jena.

Daumann, F., Römmelt, B. & Heinze, R. (2011). Forschungsreport - Der Markt für Sportwetten in Deutschland aus Bevölkerungsperspektive. In Sciamus - Sport und Management, 3/2011, S. 28-31.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2011). Olympische Winterspiele in Deutschland aus Bevölkerungsperspektive. In Sciamus Sport und Management, 2/2011, S. 47-49.

Heinze, R. & Römmelt, B. (2011). Standortentscheidungen in der Fitnessbranche. In R. Heinze, B. Römmelt & F. Daumann (Hrsg.), Ausgewählte Managementprobleme in Fitnessstudios, Themenheft der Sciamus - Sport und Management, S. 5-16.

Heinze, R., Römmelt, B. & Daumann, F. (2011). Management in Fitnessstudios. In R. Heinze, B. Römmelt & F. Daumann (Hrsg.), Ausgewählte Managementprobleme in Fitnessstudios, Themenheft der Sciamus - Sport und Management, S. 1-4.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2011). Jenaer Sportmanagement Survey - Kurzreport Olympische Winterspiele 2018, Jena.

Römmelt, B. (2010). Kundenanalysen als Basis einer Marketingstrategie. In Kremer, H.-G. & Ertelt, T. (Hrsg.), Jenaer Beiträge zum Sport, Heft 15, S.29-32.

Römmelt, B. (2010). Management für die Championsleague. In Sciamus - Sport und Management, 1/2010, S.29-31.

Römmelt, B. (2009). Internetökonomie - Ein interdisziplinärer Beitrag zur Erklärung und Gestaltung hybrider Systeme. In ORDO Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Band 60, Stuttgart, 577-580.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2009). Nicht nur Bodybuilder. Kundensegmentierung im Fitnessstudio: Basis einer Marketingstrategie. In econmag.de, Nr. 10/2009.

Daumann, F., Römmelt, B. & Rasch, K. (2009). Krisenstrategien für Arbeitnehmer und Absolventen. Qualitative Studie bei den Personalverantwortlichen der DAX30 Unternehmen. Bericht des Arbeitsbereichs Sportökonomie der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2009). Zielgruppe Studenten: heterogen statt uniform. In shape up Business, 17. Jg., H3 Juli 2009, S.10-12.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2009). Die Vorbereitung semiprofessioneller Fußballspieler auf das Karriere-Ende. In H.-G. Kremer (Hrsg.), Jenaer Beiträge zum Sport, Heft 14 2009, S.12-18.

Breuer, M. & Römmelt, B. (2009): Ticket Demand Depending on the Number of Local Clubs. In International Advances in Economic Research, Vol. 15, Issue 2.

Daumann, F. & Römmelt (2009). Ökonomische Analyse des Marktes für TV-Rechte. In H.-D. Horch, C. Breuer, S. Kaiser & S. Walzel (Hrsg.), Sport, Medien und Kommunikation, Köln, S.199-224.

Römmelt, B. (2008). Thomas Schellings strategische Ökonomik. In ORDO Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Band 59, Stuttgart, S.544-546.

Daumann, F., Esipovich, L., Heinze, R., Orekhov, E., Kolomietz, O., Römmelt, B. (2015). Sportaktivität der Migranten in Deutschland: Ergebnisse einer aktuellen empirischen Untersuchung. In Bykov, E. (Hrsg.), Problemy fizkul'turnogo obrazovanija: soderzhanie, napravlennost', metodika, organizacija. Materialy IV mezhdunarodnogo nauchnogo kongressa, posvjashhennogo 45-letiju UralGUFK, Tscheljabinsk: Ural'skaja Akademija, S. 11-17.

Kongressbeiträge

Daumann, F., Heinze, R. & Römmelt, B. (2013). Sportmotivzyklus und seine Implikationen für das Sportmanagement. In O. Stoll, A. Lau & S. Moczall (Hrsg.), Angewandte Sportpsychologie. Abstractband zur 45. asp-Jahrestagung (S. 74), Hamburg: Feldhaus.

Daumann, F., Heinze, R. & Römmelt, B. (2013). Sportmotivzyklus und seine Implikationen für das Sportmanagement. Vortrag zur 45. Jahrestagung des Arbeitskreises Sportpsychologie e.V. vom 09. - 11.05.2013 in Halle zum Thema "Angewandte Sportpsychologie".

Daumann, F., Heinze, R. & Römmelt, B. (2013). Veränderungen der Sportmotive im Lebenslauf - Grundlage eines mitgliederorientierten Managements im Sportverein. Vortrag zur 17. Jahrestagung des Arbeitskreises Sportökonomie e.V. vom 03. - 04.05.2013 in München zum Thema "Evolution und Revolution im Sport".

Römmelt, B. (2012). Steuerung der Servicequalität in Bundessportfachverbänden aus Athletenperspektive. Vortrag im Rahmen von J-DOKS am 15.11.2012 in Jena.

Römmelt, B. (2011). Grundlegende Überlegungen zum Qualitätsmanagement in Bundessportfachverbänden. Vortrag im Rahmen von J-DOKS am 03.11.2011 in Jena.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2010). Kundensegmentierung von Stadionbesuchern der 12. IAAF Leichtathletik WM - Implikationen für das Management der Marke DLV. Beitrag zum 7. Deutschen Sportökonomiekongress vom 17.-19.11.2010 in Köln zum Thema "Markenmanagement im Sport".

Römmelt, B. (2010): Kundensegmentierung von Stadionbesuchern der 12. IAAF Leichtathletik WM. Beitrag bei J-DOKS 2010 am 02.11.2010 in Jena.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2009). Präferenzbasierte Kundensegmentierung in Fitnessstudios. Beitrag zum 4. Bayreuther Sportökonomie Kongress vom 08.-09.05.09 in Bayreuth zum Thema "Trends im Fitnessmarkt - sportökonomische Chancen."

Daumann, F. & Römmelt, B. (2009). Präferenzbasierte Kundensegmentierung in Fitnessstudios. Beitrag zum 4. Bayreuther Sportökonomie Kongress vom 08.-09.05.09 in Bayreuth zum Thema "Trends im Fitnessmarkt - sportökonomische Chancen."

Daumann, F. & Römmelt (2008). Ökonomische Analyse des Marktes für TV-Rechte. Beitrag zum Deutschen Sportökonomie Kongress 2008 vom 19.-21.11.08 in Köln zum Thema "Sport, Medien und Kommunikation - Aktuelle ökonomische und managementbezogene Aspekte".

Sonstiges (Vorträge / Interviews)

Daumann, F. & Römmelt, B. (2012). Qualitätsmanagement im Sportverband. Präsentation der Ergebnisse im Rahmen der Präsidiumssitzung des Deutschen Ruderverbandes am 04.02.2012 in Kassel.

Römmelt, B. (2012). Interview "Für eine bessere Qualität im DRV". In Rudersport, 3/2012, S. 57.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2011). Qualitätsmanagement im Sportverband. Präsentation der Ergebnisse im Rahmen des Workshops "Qualitätsmanagement - Nicht nur im Leistungssport, Aktueller Stand, Erfahrungen und Ansätze zur Einführung von QM in Sportverbänden" der Führungsakademie des DOSB am 25.10.2011 in Köln.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2011). Qualitätsmanagement im Sportverband. Präsentation der Ergebnisse in der Geschäftsstelle des Deutschen Leichtathletik-Verbandes am 13.09.2011 in Darmstadt.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2011). Qualitätsmanagement im Sportverband. Präsentation der Ergebnisse in der Geschäftsstelle des Deutschen Hockey-Bundes am 12.09.2011 in Mönchengladbach.

Daumann, F. & Römmelt, B. (2011). Qualitätsmanagement im Sportverband. Präsentation der Ergebnisse in der Geschäftsstelle des Deutschen Tennis am 30.08.2011 in Hamburg.

Römmelt, B. (2010). Teilnahme an QM-Workshop der Führungsakademie des DOSB in Köln am 22.03.2010.

Herausgeberschaften

Sciamus - Sport und Management, vierteljährlich erscheinendes Sportmanagementjournal, das sich dem Praxistransfer wissenschaftlicher Erkenntnisse widmet. Kostenloser Zugriff auf die Zeitschrift unter www.sport-und-management.de

Daumann, F., Heinze, R. & Römmelt, B. (2012). Strategisches Management für Fitnessstudios, Themenheft der Sciamus - Sport und Management.

Heinze, R., Römmelt, B. & Daumann, F. (2011). Ausgewählte Managementprobleme in Fitnessstudios. Themenheft der Sciamus - Sport und Management.