Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Hochschule Hochschulteam Werner, Henning
Henning Werner

Prof. Dr.
Henning Werner

Professor

an der Fakultät für Wirtschaft,
Dekan

Ludwig-Guttmann-Str. 6

69123 Heidelberg

Raum arc 313

Telefon: +49 6221 88-3530

E-Mail schreiben

Lehrveranstaltungen

Schwerpunkt:

  • Unternehmensrestrukturierung und -sanierung (Schwerpunkt Bachelor-Studiengang)
  • Krisenmanagement (Master-Studiengang)

Lebenslauf

  • Abschluss als Dipl.-Wirtschaftsingenieur Fachrichtung Maschinenbau an der TU-Darmstadt
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer -Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung, Karlsruhe
  • Promotion zum Dr. rer. pol. an der TU-Bergakademie, Freiberg
  • Finanzanalyst bei einem Energiehandelsunternehmen, Frankfurt
  • Vorstand Finanzen bei einem 3-i finanzierten Technologieunternehmen, Hannover
  • Werkleiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei einem mittelständischen Automobilzulieferunternehmen, Hannover
  • Seit Juli 2005 als Professor für Unternehmensrestrukturierung und -sanierung an der SRH Hochschule Heidelberg
  • Seit Oktober 2006 Dekan der Fakultät für Wirtschaft
  • 2008 bis 2011 Vorsitzender des Aussichtsrates der nfon AG, München
  • 2009 bis 2011 Aufsichtsrat der CMS Societät für Unternehmensberatung AG, Berlin (heute: hww Unternehmensberater GmbH)
  • Seit 2011 im Akkreditierungsausschuss des Wissenschaftsrats
  • Seit 2013 Wissenschaftlicher Beirat im Fachverband Sanierungs- und Insolvenzberatung des BDU
  • Seit 2017 Herausgeberbeirat der Fachzeitschrift "Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung (KSI)

Publikationen

    • Crone, A. / Werner, H. (Hrsg.) (2017): Modernes Sanierungsmanagement, Vahlen Verlag, 5te Auflage, München. (erscheint Q1 2017)
    • Werner, H., & Solmecke, H. (2017): Sanierungskonzepte für den Mittelstand: Ist IDW S6 der richtige Standard?, in: KSI - Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung 4/2017, S. 149-157
    • Jaroschinsky, A. / Werner, H. (2016): Anforderungen an die Erstellung von Sanierungskonzepten, in: WPg, Ausgabe 21.2016, S. 1196 - 1201
    • Jaroschinsky, A. / Werner, H. (2016): Sanierungskonzepte nach IDW S6, in: INDat Report, Ausgabe 08_2016, S. 80 - 85
    • Paul, T. / Rudow, S.  / Werner, H. (2016): Studie zur Sanierung von kleinen und mittelgroßen Unternehmen - Eignung von Insolvenzplan und vorläufiger Eigenverwaltung aus Sicht der Volksbanken und Sparkassen - , Heidelberger Hochschulverlag, ISBN 978-3-942648-16-5
    • Jaroschinsky, A. / Werner, H. (2016): Beauftragung von Restrukturierungsgesellschaften, WPg 11/2016, S. 631-636.
    • Jaroschinsky, A. & Werner, H. (2015): Der deutsche Restrukturierungsmarkt. Eine Studie zur Marktentwicklung, Beauftragung und Positionierung von Restrukturierungsgesellschaften, KSI 4/2015, S. 149-153.
    • Jaroschinsky, A. & Werner, H. (2015): Studie im deutschen Restrukturierungsmarkt. Marktentwicklung, Beauftragung und Positionierung von Restrukturierungsgesellschaften, Heidelberger Hochschulverlag, Heidelberg.
    • Werner, H. (2015): Letztlich kommt es auf die Innovationskraft an, Manager Magazin, Mai 2015
    • Crone, A. / Werner, H. (Hrsg.) (2014): Modernes Sanierungsmanagement, Vahlen Verlag, 4te Auflage, München.
    • Crone, A. / Werner, H. (Hrsg.) (2012): Modernes Sanierungsmanagement, Vahlen Verlag, 3te Auflage, München.
    • Crone, A. / Werner, H. (Hrsg.) (2010): Modernes Sanierungsmanagement, Vahlen Verlag, 2te Auflage, München.
    • Werner, H., Rózsa, J., Radner, B. & Murday, J. (2010). Empirische Untersuchung zur Zusammenarbeit von Kreditinstituten und Sanierungsberatern. Schriftenreihe der SRH Hochschule Heidelberg. Band 7. Berlin: Logos.
    • Werner, H., Rózsa, J., Radner, B. & Murday, J. (2010). Einsatz externer Sanierungsberater aus Bankensicht – Ergebnisse einer Studie zum Thema “Work-out und Sanierungsberatung. KSI Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung. 02/10, 65-71.
    • Werner, H. (2008): Automobilzulieferindustrie - Aktuelle Herausforderungen und Erfolgsfaktoren, in: Unternehmeredition, Oktober 2008, S. 80-81.
    • Werner, H. / Crone, A. (2008): Operative Sanierung von Automobilzulieferbetrieben, in: KSI - Zeitschrift für Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 4ter Jahrgang, S. 162 - 175.
    • Werner, H. / Crone, A. (2008): Krisenmanagement in der Automobilzulieferindustrie, in: SRH Schriftenreihe, Band Nr. 3.
    • Werner, H. / Schreitmüller, A. (2007): Die integrierte Finanzplanung im Rahmen des Sanierungskonzeptes, in: Crone / Werner: Handbuch modernes Sanierungsmanagement, Vahlen Verlag München, S. 101-141.
    • Werner, H. / Schreitmüller, A. (2007): Praxisbeispiel: Erstellung einer integrierten Finanzplanung im Rahmen eines Sanierungskonzeptes, in: Crone / Werner: Handbuch modernes Sanierungsmanagement, Vahlen Verlag München, S. 451-533.
    • Crone, A. / Werner, H. (Hrsg.) (2007): Handbuch modernes Sanierungsmanagement, Vahlen Verlag, München.
    • Werner, H. (2000): Junge Technologieunternehmen - Entwicklungsverläufe und Erfolgsfaktoren, Gabler Verlag, Wiesbaden.
    • Pleschak, F. / Werner, H. (1998): Technologieorientierte Unternehmensgründungen in den neuen Bundesländern, Physica-Verlag, Heidelberg.
    • Bagschik, T. / Werner, H. (2001): B2B-Marktplätze - Leistungsdimensionen und Erfolgsfaktoren - ; in: E-Business und M-Business; Global Company (Hrsg.); Communications World Medien Verlag, Pulheim/Köln, S. 165-195.
    • Pleschak, F. / Werner, H. (2000): Unternehmenskonzeptionen und wirtschaftliche Entwicklung junger Technologieunternehmen in den neuen Bundesländern, in: Finanzbetrieb - Zeitschrift für Unternehmensfinanzierung und Finanzmanagement -, Verlagsgruppe Handelsblatt, S. 117-122.
    • Pleschak, F. / Schischke, D. / Werner, H. (1999):Gründung und Finanzierung technologieorientierter Unternehmensgründungen, in: Finanzierung von KMU im Innovationsprozess, Fraunhofer IRB-Verlag, Stuttgart.