Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hochschule Institute An-Institute

Coaching

An-Institute

Die SRH Hochschule Heidelberg verbindet nicht nur das theoretische Studium mit praxisnahen Übungen, sondern bindet die Studierenden auch in die Forschung ein. Die An-Institute tragen einen großen Teil dazu bei, junge Akademiker in ihrer Fach- und Methodenkompetenz zu fördern und Forschung als geistigen Freiraum zu ermöglichen. So entstehen Lösungen für die Probleme der heutigen Gesellschaft.

An-Institute sind eng mit der Hochschule und den jeweiligen Fachbereichen verbunden, aber privatwirtschaftlich organisiert und damit finanziell unabhängig.

Heidelberg Institute for European Business Law e.V.

Heidelberger Institut für Sozial- und Verhaltenswissenschaften (HDISV)

Die Aufgaben des HDISV sind anwendungsorientierte Forschung, Beratung und Weiterbildung auf allen Gebieten der angewandten Sozialforschung sowie die Unterstützung der Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften der Fachhochschule Heidelberg.

Alle Leistungen des Vereins erfolgen freiwillig; ein Rechtsanspruch besteht nicht.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.

Mitglieder des Vereins können natürliche und juristische Personen des Privatrechts und des öffentlichen Rechts werden sowie solche Gesellschaften, Verbände und Sozialeinrichtungen, die Rechte erwerben und unter ihren Firmen Verbindlichkeiten eingehen können.

1. Vorsitzender: Prof. Dr. Peter Baumeister

Deutsches Institut für angewandte Therapieforschung (DIAT e.V.)

Institut für Angewandte Informatik

Institut für Unternehmenssanierung (IfUS GbR)

Das Institut für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg ist im März 2010 als An-Institut an der SRH Hochschule Heidelberg gegründet worden.

Ziel des IfUS-Instituts ist es, den Know-how Transfer auf dem Gebiet der Restrukturierung / Sanierung zwischen der Hochschule und der Praxis zu fördern. Das IfUS-Institut bietet Weiterbildung, Netzwerkmöglichkeiten und Fachinformationen (z.B. Studien und Veröffentlichungen) im Bereich Sanierung / Restrukturierung.

Um Netzwerkmöglichkeiten zu schaffen und den Austausch zwischen der Hochschule und der Praxis zu fördern, veranstaltet das IfUS-Institut eine große Jahreskonferenz z.T. „Aktuelle Entwicklungen in der Restrukturierungs- und Sanierungsbranche“ sowie regelmäßige themenspezifische Sanierungsabende.

Über die Internetseite des IfUS-Instituts werden umfangreiche sanierungsspezifische Fachinformationen zur Verfügung gestellt (Beraterdatenbank, Jobbörse, Studien, usw.).