Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Modulare Weiterbildung

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen.

Sie möchten Ihre bisherigen Kompetenzen ausbauen? Oder Sie haben neue Verantwortlichkeiten und wollen sich daher neues, praxisorientiertes Wissen aneignen? Gewinnen Sie gemeinsam mit dem Deutschen Fußball-Bund, der Deutschen Fußball Liga und der SRH Hochschule Heidelberg an Handlungssicherheit für Ihre Aufgaben.

Die modulare Weiterbildungsreihe befähigt die Teilnehmenden, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in den Feldern Kommunikation, Organisation sowie ausgewählten Zusatzbereichen zu erweitern.

Stärken Sie Ihre Kompetenzen sowie Ihr berufliches Netzwerk und profitieren Sie von der fachlichen Expertise und dem Know How unserer ausgewählten Trainnerinnen und Trainer.

Alle Fakten auf einen Blick

  • Zielgruppe: Die Module richten sich primär an die Sicherheitsbeauftragten, Veranstaltungsleiter*innen, Stadion- / Sicherheitssprecher*innen und Fanbeauftragten der Vereine / Kapitalgesellschaften der Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Liga sowie der Regional- und Landesverbände.
  • Dauer: 2 Tage auf dem Campus der SRH Hochschule Heidelberg
  • Kursgröße: 12-16 Teilnehmende
  • Kosten: 950,00 € pro Modul, inkl. Verpflegung am Tagungsort
  • Anreise und Übernachtung sind nicht in den Kosten inbegriffen und von den Teilnehmenden selbst zu tragen.

Inhalte der Module im Überblick - 2020

Anmeldung

Sie möchten an einem oder mehreren Modulen teilnehmen? Dann melden Sie sich verbindlich mit Angabe des Vereins/ Verbandes mit dem nachfolgenden Formular an.

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Sebastian Brockmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

am Institut für wissenschaftliche Weiterbildung und Personalentwicklung (IWP)
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 6799-712 E-Mail schreiben