Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Landingpage CORE Konferenz 2020

CORE-Konferenz 2020

CORE Konferenz 2020 | Future Skills: Expertisen nutzen - Hochschulbildung für die digitale Zukunft In Kooperation mit der Metropolregion Rhein-Neckar

Durch Megatrends wie Digitalisierung und Automatisierung verändern sich die Arbeitswelt und die Art zu arbeiten in einer bisher nicht gekannten Dynamik. Neue Berufe entstehen, bekannte Berufsbilder wandeln sich. Damit verbunden sind neue Anforderungsprofile der Hochschulabsolvent*innen. Um die Studierenden auf die Herausforderungen eines sich schnell ändernden Arbeitsmarktes vorzubereiten, müssen Hochschulen nicht nur ihre Curricula und ihr Angebotsportfolio, sondern auch Hochschuldidaktik und Lehr-/Lernformate neu denken und auf die für eine erfolgreiche gesellschaftliche Teilhabe zukünftig notwendigen fachlichen und überfachlichen Kompetenzen ausrichten. Dies kann nur im Dialog mit der beruflichen Praxis gelingen.

Die Konferenz „Future Skills: Expertisen nutzen – Hochschulbildung für die digitale Zukunft“ der SRH Hochschule Heidelberg in Kooperation mit der Metropolregion Rhein-Neckar bringt dementsprechend Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis zusammen, die in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops ihre Erfahrungen teilen, um Impulse für eine zukunftsfähige Hochschulbildung zu geben und diese gemeinsam mit den Teilnehmer*innen weiterzuentwickeln.

Die Konferenz setzt die Reihe der seit 2015 an der SRH Hochschule Heidelberg stattfinden Lehr-/Lernkonferenzen fort. Die Hochschule versteht sich als Innovationsort für Lehren und Lernen. Für ihr didaktisches Konzept „Das CORE-Prinzip“ wurde sie im Jahr 2018 mit dem Genius Loci-Preis für Lehrexzellenz des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft und der Volkswagenstiftung ausgezeichnet. Im Jahr 2019/2020 wurde die Hochschule als bundesweit erste private Hochschule mit ihrer Digitalisierungsstrategie Studium und Lehre in die Peer-to-Peer-Beratung des Hochschulforums Digitalisierung aufgenommen.

Rahmenprogramm 25./26.11.2020

DatumUhrzeitProgramm
25.11.202012:30 UhrGemeinsamer Kick-Off und Technik-Check
25.11.202013:00 - 15:00 Uhr„Future Skills – Wie sich Hochschulen auf die Herausforderungen der Zukunft einstellen müssen“
25.11.202015:00 – 15:30 UhrDigitaler Pausenraum
25.11.202015:30 – 17:00 UhrWorkshop-Slots „Expertisen nutzen – ein Blick in die Praxis“
25.11.202017:00 Uhr Gemeinsamer Konferenz-Abschluss des 1. Tages
26.11.202010:30 Uhr Gemeinsamer Kick-Off mit Zusammenfassung der Themen des Vortages
26.11.202011:00 – 12:30 UhrWorkshop-Slots Block I „Lehr-/Lernformate und Methoden“
26.11.202012:30 – 13:00 Uhr Digitaler Pausenraum
26.11.202013:00 – 14:30 UhrWorkshop-Slots Block II „Darüber hinaus: Strategie und Transfer“
26.11.202014:30 - 15:00 UhrDigitaler Pausenraum
26.11.202015:00 – 17:00 Uhr „Neue Lernformate – Lernen im 21. Jahrhundert“ Impulsvorträge und Diskussion (MRN Reihe Vorbilder der Region)
26.11.202017:00 Uhr Gemeinsamer Konferenz-Abschluss und Feedback

Unser Kooperationspartner: Metropolregion Rhein-Neckar

Bildung ist heute mehr denn je als lebensbegleitender Entwicklungsprozess zu gestalten, essentiell für jede einzelne Person und für uns alle gemeinsam als zukunftsfähige Metropolregion Rhein-Neckar. Um das Ziel einer fortschrittlichen Bildungsregion zu erreichen, haben wir die Bildungsstrategie Rhein-Neckar unter umfangreicher Einbindung regionaler Bildungsakteure formuliert und in Kraft gesetzt. Im Rahmen der Implementierung der Bildungsstrategie verbreitet die Veranstaltungsreihe „Vorbilder aus der Region“ systematisch gute Lösungen durch erfolgreichen Wissenstransfer. Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH bietet in diesem Kontext eine Plattform zum Austausch, zur Diskussion und zum Initiieren von Projektideen. Best-Practices der Region werden thematisch zusammengefasst und in Konferenzform präsentiert.

Jetzt anmelden:

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Carolin Sutter

Prof. Dr. jur. Carolin Sutter

Professorin

Leiterin SRH Akademie für Hochschullehre
Dekanin der Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften
Studiengangsleiterin Wirtschaftsrecht, LL.B.
Raum arc111
Ludwig-Guttmann-Str. 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 (0) 6221 6799 412
Telefax +49 (0) 6221 6799 402
E-Mail schreiben

Daniela Treiber

Organisation

Projektmanagerin "Das CORE-Prinzip"
SRH Akademie für Hochschullehre
Raum arc 219
Ludwig-Guttmann-Str. 6
69123 Heidelberg
Telefon 06221 6799-722 E-Mail schreiben