Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

News Detail

Pressemitteilung

Abi, Urlaub, Studium

Nach dem Abi ist oft vor dem Studium: Beim Infotag am 20. Juli erhalten Studieninteressierte von 13 bis 17 Uhr an der SRH Hochschule Heidelberg Einblick in die rund 40 Studiengänge.

Am 20. Juli informieren Studierende, Dozenten und Professoren wieder über die rund 40 Studiengänge an der SRH Hochschule Heidelberg.

Sie haben sich die Nächte um die Ohren geschlagen, gebüffelt, bis ihnen der Kopf geraucht hat, monatelang der großen Prüfung entgegengefiebert: Jetzt ist es geschafft, das Abi. Doch nach der wohlverdienten Pause geht das Leben weiter, vielleicht in einer anderen Stadt, vielleicht in einer eigenen „Bude“, mit vielen neuen Freunden und Erfahrungen. Für viele stellt sich die Frage nach einem Studium, bei dem es nicht nur darum geht, Wissen, sondern auch Kompetenzen fürs Leben erlangen. Diese Kompetenzen vermittelt die SRH Hochschule Heidelberg: Beim Infotag am 20. Juli von 13 bis 17 Uhr stellen Studierende und Dozenten in der Ludwig-Guttmann-Str. 6 die rund 40 Studiengänge und das Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education) vor.

Die persönliche Betreuung der Studierenden und Praxisnähe steht dabei im Vordergrund: Vorlesungen in voll besetzten Hörsälen, Klausurenstau am Ende des Semesters, langweilige Vorträge von theoriegetriebenen Professoren – das alles gibt es hier nicht. Gelernt wird in kleinen Gruppen, die der Dozent oder Professor als Coach moderiert. Die Themen werden in praxisorientierten Fünf-Wochen-Blöcken vermittelt, an deren Ende eine Prüfung steht. „Wir verknüpfen Wissen und Kompetenzen. Das Gelernte wird dadurch nachhaltiger im Gedächtnis verankert. So sind die Studierenden am Ende ihres Studiums fit für das Berufsleben“, erklärt Prof. Dr. Carolin Sutter, Prorektorin für Studium und Weiterbildung.

Rund 3.400 Studierende bereiten sich an der staatlich anerkannten SRH Hochschule Heidelberg, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum feiert, auf das Berufsleben vor. Studieninteressierte können sich für den Studienstart Oktober noch bewerben, eine Bewerbungsfrist für die einzelnen Studiengänge gibt es nicht.

Unser Kontakt

Janna von Greiffenstern

Hochschulmarketing

PR-Referentin
Raum arc 001
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 (0) 6221 6799 934 E-Mail schreiben