Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

News Detail

Pressemitteilung

Kompetent in die Karriere starten

Die SRH Hochschule Heidelberg stellt am Samstag, den 15. Juli ab 13:00 Uhr, ihre 40 Bachelor- und Masterstudiengänge und ihr Studienmodell im Rahmen eines Infotags vor.

Problemlösefähigkeit, kritisches Denken, Kreativität – das sind laut World Economic Forum die Top Drei der Kompetenzen, die im Jahr 2020 die Arbeitswelt regieren. Diese und weitere wichtige Kompetenzen stellt auch das Studienmodell CORE – Competence Oriented Research and Education – an der SRH Hochschule Heidelberg ganz oben an, um die Studierenden optimal auf ihre Karriere vorzubereiten. Am Samstag, den 15. Juli stellen Studierende und Lehrende ab 13 Uhr das Studienmodell und die danach strukturierten Studiengänge vor.

Vorlesungen im klassischen Sinne gibt es an der SRH Hochschule Heidelberg seit 2012 nicht mehr. Seitdem das CORE-Prinzip eingeführt wurde, konzentrieren sich die Studierenden fünf Wochen lang auf ein Thema. In Teamarbeit und gecoacht durch die Dozenten erwerben sie genau die Kompetenzen, die sie im späteren Berufsleben brauchen. In Gruppenarbeiten, Seminaren und anderen Lernmethoden erarbeiten sie sich ihr Wissen und wenden ihr Können in der Praxis an. Am Ende eines jeden Moduls steht eine Prüfung, die sich nach dessen Inhalt und Ziel richtet.

Ob Tanz- und Bewegungstherapie, Betriebswirtschaft, Maschinenbau oder Sozialrecht: Die 40 Bachelor- und Master-Studiengänge sind alle nach CORE strukturiert. Jeder Studiengang hat einen Praxisbeirat mit Experten aus Unternehmen und Einrichtungen, die wissen, auf welche Kompetenzen es im späteren Beruf ankommt. So sind Praxisnähe und Zielorientierung stets gewährleistet.

Das Programm ist hier zu finden.

Unser Kontakt

Janna von Greiffenstern

Hochschulmarketing

PR-Referentin
Raum arc UG
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 88-3949 E-Mail schreiben