Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

News Detail

Pressemitteilung

SRH Hochschule Heidelberg lädt zum Digitalen Infotag am 18. September

Am Freitag, dem 18. September stellen Studierende und Lehrende von 16 bis 19 Uhr die SRH Hochschule Heidelberg online vor. Darüber hinaus sind jederzeit unter www.hochschule-heidelberg.de Anmeldungen zu Campusführungen und Schnuppervorlesungen in Präsenz möglich.

Am Freitag, dem 18. September stellen Studierende und Lehrende von 16 bis 19 Uhr die SRH Hochschule Heidelberg online vor. Darüber hinaus sind jederzeit unter www.hochschule-heidelberg.de Anmeldungen zu Campusführungen und Schnuppervorlesungen in Präsenz möglich.

Das Schuljahr beginnt, die Planung für das Leben nach der Schule läuft an: Wer sich frühzeitig über die Studienmöglichkeiten in Heidelberg informieren möchte oder auch noch für das Wintersemester einen Studienplatz sucht, kann am Freitag, den 18. September von 16 bis 19 Uhr am digitalen Infotag der SRH Hochschule Heidelberg teilnehmen. Online stellen Studierende und Lehrende die Hochschule und ihr Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education) vor. Für die Teilnahme ist eine kurze Anmeldung unter www.hochschule-heidelberg.de/digital erforderlich.

Beim digitalen Infotag erhalten die Studieninteressierten in neun digitalen Räumen Einblick in die Hochschule, das Studienmodell CORE und in die sechs Fakultäten. Mitarbeiter der Hochschule beraten rund um das Studium und die Studienfinanzierung. In einem anderen Raum stehen Studierende verschiedener Fakultäten für Fragen und den persönlichen Austausch zur Verfügung. Auf der Internetseite können sich die Studieninteressierten ihr individuelles Programm mit den passenden Uhrzeiten zusammenstellen.

Auch das Kennenlernen der Hochschule vor Ort ist möglich: Bei der Campusführung lernen die Studieninteressierten die Lehrräume, den Science Park, die Mensa cube und die Bibliothek kennen. Den besten Eindruck von der SRH Hochschule Heidelberg und den 32 Studiengängen erhält man, wenn man selbst mal in eine Lehrveranstaltung hineinschnuppert: Hier lernt man die Lehr- und Lernmethoden sowie die Professoren und Kommilitonen persönlich kennen. Im Rahmen des CORE-Prinzips setzt die Hochschule dabei auf eine geschickte Kombination von Präsenz- und Online-Lehre – ein Modell, das sich in Corona-Zeiten sehr bewährt. So ist es möglich beide Lehrformen kennen zu lernen. Die Termine und die Anmeldemöglichkeiten zu Campusführungen und Schnuppervorlesungen sind auf www.hochschule-heidelberg.de zu finden.

 

SRH Hochschule Heidelberg

Als eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen bietet die SRH Hochschule Heidelberg 32 innovative Studiengänge in den Bereichen Informatik, Medien und Design, Wirtschaft, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie an. Die SRH Hochschule Heidelberg steht für innovative Lehre: Das deutschlandweit einzigartige Studienmodell, das CORE-Prinzip (Competence Oriented Research and Education), wurde 2018 vom Stifterverband der Deutschen Wissenschaft und der Volkswagenstiftung mit dem Genius Loci-Preis für Lehrexzellenz ausgezeichnet. Rund 3.400 Studierende bereiten sich an den Standorten Heidelberg und Calw kompetenzorientiert auf ihr Berufsleben vor. Neben sechs Fakultäten zählen auch die Heidelberger Akademie für Psychotherapie (HAP), das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung und Personalentwicklung (IWP) sowie ein hochschuleigenes Forschungsinstitut und das Gründer-Institut zur Hochschule dazu. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und wurde vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Sie ist Teil eines starken Netzwerks von insgesamt acht SRH Hochschulen in Berlin, Gera, Hamm, Heidelberg, Riedlingen und in Paraguay sowie der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden/Oestrich-Winkel. Gesellschafterin ist die SRH Higher Education GmbH.

Unser Kontakt

Janna von Greiffenstern

Hochschulmarketing

PR-Referentin
Raum arc 001
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 (0) 6221 6799 934 E-Mail schreiben