Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

News Detail

Pressemitteilung

Vortrag: „Nachhaltigkeit durch digitale Transformation“

Im Rahmen der Vortragsreihe „Talk im Turm“ zum Thema Corporate Social Responsibility ist Daniel Schmid, Chief Sustainability Officer der SAP SE, am 22. März 2017, 18 Uhr, zu Gast an der SRH Hochschule Heidelberg.

Trägt die digitale Revolution zur Erfüllung von Nachhaltigkeitszielen bei? Wenn es nach Daniel Schmid, Chief Sustainability Officer der SAP SE geht, lautet die Antwort eindeutig „ja“. In seinem Vortrag an der SRH Hochschule Heidelberg mit dem Titel „Nachhaltigkeit durch digitale Transformation“ zeigt er auf, wie Informationstechnologie zum Erreichen der Ziele der Vereinten Nationen (die sogenannten UN Sustainable Development Goals) beitragen kann und welche Rolle die SAP SE dabei einnimmt.

„Digitale Transformation bedeutet viel mehr als die Vernetzung der Fabriken, es erfordert eine deutliche Veränderung in Bildung, Arbeitsmarkt, Politik und Wirtschaft“, ist Schmid überzeugt. In seinem Vortrag wird er u.a. darauf eingehen, wie auch nicht-finanzielle Kennzahlen in Euro ausgedrückt werden können.

Schmid ist Chief Sustainability Officer der SAP SE in Walldorf. Er ist Mitglied des Lenkungskreises von econsense, dem Forum für nachhaltige Entwicklung der deutschen Wirtschaft und darüber hinaus Jury-Mitglied beim Baden-Württembergischen Mittelstandspreis Lea (Leistung, Engagement, Anerkennung).

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Talk im Turm“, die gemeinsam mit dem Netzwerk zukunftsfähige Bildung (NzB) und dem Gründer-Institut der SRH Hochschule Heidelberg im Rahmen des Studium Generale ins Leben gerufen wurde. Aktuelle wirtschaftliche, gesellschaftliche und forschungsrelevante Themen werden dabei aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet – in diesem Jahr steht das Thema Corporate Social Responsibility im Mittelpunkt. Die öffentliche Ringvorlesung richtet sich an alle Interessierten aus Praxis und Wissenschaft.

Terminhinweis:

Vortrag „Nachhaltigkeit durch digitale Transformation“
Mittwoch, 22. März 2017, 18 Uhr
 Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg

Die Veranstaltung findet in der Sky Lounge im Tower der SRH Hochschule Heidelberg statt. Im Anschluss an den Vortrag lädt das Rektorat der SRH Hochschule Heidelberg zu einem kleinen Empfang mit der Gelegenheit zum fachlichen Austausch. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen bitten wir um Voranmeldung bis zum 20. März 2017 hier

Unser Kontakt

Christiane Désiré

Hochschulmarketing

Leiterin Marketing & PR
Raum arc 001
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 (0) 6221 6799 935 E-Mail schreiben