Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

News Detail

Pressemitteilung

Vortrag: „Sicherheitspolitische Herausforderungen im 21. Jahrhundert“

Im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe „European Lectures“ ist der stellvertretende Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des deutschen Bundestags Prof. Dr. h.c. Karl A. Lamers MdB zu Gast an der SRH Hochschule Heidelberg.

Europas sicherheitspolitisches Umfeld hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend verändert. Grundprinzipien der internationalen Sicherheitsarchitektur wurden verletzt. Viele Krisen und Konflikte haben sich dramatisch verschärft. Der internationale Terrorismus bedroht Europa nach wie vor. In seinem Vortrag am 24. Januar 2018, um 15:30 Uhr, an der SRH Hochschule Heidelberg gibt der CDU-Politiker Prof. Dr. h.c. Karl A. Lamers MdB einen Einblick in die sicherheitspolitischen Herausforderungen im 21. Jahrhundert.

Prof. Dr. h.c. Karl A. Lamers zog 1994 für die CDU in den Deutschen Bundestag ein und ist seit 2006 stellvertretender Vorsitzender des Verteidigungsausschusses. Zudem gehört Lamers seit 1998 der Parlamentarischen Versammlung der NATO an, dessen Präsident er von 2010 bis 2012 war. Er gehört dort dem Präsidium an und ist Vorsitzender der Gruppe der Konservativen, sowie Leiter der deutschen Delegation im NATO-Parlament. Seit November 2017 ist er außerdem Vorsitzender des Unterausschusses „Transatlantische Beziehungen“.

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „European Lectures“, die die SRH Hochschule Heidelberg gemeinsam mit dem Netzwerk zukunftsfähige Bildung (NzB) im Rahmen des Studium Generale ins Leben gerufen hat. Ziel ist es, mit internationalen Experten und Akteuren der Zivilgesellschaft über die aktuellen Herausforderungen und Perspektiven der Europäischen Union zu diskutieren und Denkanstöße zu geben. Die öffentliche Ringvorlesung richtet sich an alle Interessierten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Nach dem Motto „Schule trifft Hochschule“ sind auch Schulklassen herzlich willkommen!

Hier geht's zur Anmeldung.

Unser Kontakt

Christiane Désiré

Hochschulmarketing

PR-Referentin
Raum arc UG
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 88-1475 E-Mail schreiben