Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

SRH Hochschule Heidelberg

Direkt und persönlich. Wie immer.

"Wir werden die Herausforderungen der kommenden Wochen ebenso meistern, wie wir sie in den vergangenen Monaten bereits gemeistert haben: mit Kreativität, Flexibilität, Kommunikation und vor allem gemeinsam", sagt Prof. Dr. Carsten Diener, Rektor der SRH Hochschule Heidelberg.

Die Hochschule ist in den ungewöhnlichen Zeiten bestens auf den Semesterstart am 1. Oktober vorbereitet, erklärt Prof. Dr. Carsten Diener in seiner Rede an die Studierenden und Mitarbeiter: „Wir werden auch im Wintersemester noch Abstands- und Hygieneregeln haben. Der Schutz unserer aller Gesundheit hat oberste Priorität. Als Präsenzhochschule ist es uns jedoch ein großes Anliegen, persönliche Begegnungen auf dem Campus in Kleingruppen und in allen Studiengängen zu ermöglichen. In der Lehre werden wir weiter auf das sogenannte `Blended Learning´ setzen – eine Mischung aus digitalen Angeboten und Präsenzlehre.“

Digitaler Lehrbetrieb - Wir sind bereit

Pünktlich und planmäßig sind wir an der SRH Hochschule Heidelberg am 1. Oktober ins Wintersemester gestartet. Unser Ziel: unseren Studierenden ermöglichen, ihr Studium planmäßig und ohne die Verlängerung ihrer Regelstudienzeit zu absolvieren. Unsere Dozent*innen und Professor*innen haben mit Unterstützung unserer IT und der SRH Akademie für Hochschullehre ihre Präsenzlehrveranstaltungen in digitale Lehr- und Lernformate mit begleitetem Selbststudium überführt.

Bei der Umstellung profitieren wir von unserem CORE-Prinzip, das uns ermöglicht, auf zahlreiche unterschiedliche Lehr- und Lernformate sowie Prüfungsformen zurückzugreifen. Der Unterricht in 5-Wochen-Blöcken macht es uns möglich, Schritt für Schritt zu planen, was gerade in dieser ungewissen Zeit viele Vorteile bietet.

Welche Fachrichtung möchten Sie verfolgen?

Welchen Abschluss planen Sie?

Wie möchten Sie studieren?

Direkt zum Studiengang

Ich suche einen Studienplatz
in Richtung Menschen Wirtschaft Technik Recht Kreativität Informatik Wirtschaft & Recht
als Abschluss Bachelor Master Zertifikat

Gute Gründe für ein Studium an unserer Hochschule

Bachelor-Studium
Master-Studium
Approbation
Bachelor-Studium
An meiner alten Hochschule wusste ich nie, ob ich für die Sache oder nur für das Ergebnis lerne. CORE hat alles verändert. Die Dozenten sind immer ansprechbar und lassen ihre beruflichen Erfahrungen einfließen. Hier erfüllt sich das, was ich von einer Hochschule erwarte: ein effizientes Studium mit hoher Praxisorientierung.
Ann-Kathrin Knupfer, Bachelor Betriebswirtschaft
Bachelor-Studium
Master-Studium
Eins war schon immer klar für mich: wenn ich studiere, dann nur an der SRH Hochschule Heidelberg. Die SRH erfüllt das, was ich von einer guten Hochschule erwarte: ein rundes Konzept mit kleinen Gruppen, eine persönliche und intensive Betreuung durch die Dozenten und abwechslungsreiche Vorlesungen. Mir bereitet mein Masterstudium, trotz des straffen Zeitplanes und des intensiven Lehrplans, große Freude.
Saranaihua Flores, Studentin Master International Management und Entrepreneurship
Master-Studium
Approbation
Ich habe mich aufgrund des integrativen Ausbildungsansatzes und der therapeutischen Möglichkeiten in tollen Räumlichkeiten für die HAP entschieden. Hier steht die Nähe zum Patienten im Fokus. Außerdem hatte ich das gute Gefühl, dass das Institut für einen reibungslosen und zügigen Ausbildungsverlauf sorgt!
Denisa Ghinea, Psychologin, Auszubildende zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Approbation

Hochschule in Zahlen und Fakten

Campus
100.000 m² Außenfläche
Tower
54 m hoch ist der Science Tower
Bibliothek
34.000 Medieneinheiten
International
80 internationale Partnerhochschulen
Sport
40 Sportarten

Campus Life Unsere Hochschule in den sozialen Netzwerken