Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Studium Bachelorstudium International Business IBB Dual Degree - Südkorea

Englischsprachiger Studiengang Dual Degree

International Business - Dual Degree Südkorea
Bachelor of Arts / Dual Degree

International Business - Dual Degree Südkorea

Infobroschüre
anfordern
Zum Studium
anmelden

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Sarah Meireles Grabe

BA Internationale Betriebswirtschaft BWL (SRH Heidelberg in Deutschland) + Business Administration BBA (Kookmin Universität, South Korea)

THINK BIG - 2 Bachelor-Abschlüsse, 2 Universitäten, 2 Länder in weniger als 4 Jahren. Eine echte internationale Erfahrung! 2 Abschlüsse, bedeutet mehr Karrieremöglichkeiten, ein potentiell höheres Einstiegsgehalt und weitere am Markt besonders gefragte Kenntnisse.

Absolventen des Doppel-Abschlusses werden zwei akademische Abschlüsse verliehen – ein Abschluss pro Land: Bachelor of Arts (B.A.) Internationale Betriebswirtschaft (SRH Heidelberg) und zusätzlich ein Business Administration BBA -Abschluss von der Kookmin Universität in Seoul / Südkorea.

Das Studium beginnt in Deutschland. Es werden Kernkurse der BWL mit internationalem Fokus von internationalen Dozenten unterrichtet, die Erfahrung aus der Geschäftswelt mitbringen. Die internationale Erfahrung beginnt im 2. Studienjahr sobald Ihren Doppel-Abschluss Programm in Korea beginnt.

Internationalisierung ist in der Fakultät für Wirtschaft Normalität mit ausländischen Gast-Dozenten, die regelmäßig eingeladen werden um an unserer Hochschule zu unterrichten. Zusätzlich empfangen wir ständig Austauschstudierende, von unseren Partneruniversitäten auf der ganzen Welt, die ebenso unsere BWL Kurse belegen.

Auswahlverfahren: Für das Doppel-Abschluss Programm werden ausschließlich Studierende mit guter akademischer Leistung ausgewählt, die alle SRH-Kurse bestanden haben.

**Die Thesis kann überall auf der Welt geschrieben werden.

Fakultät für Wirtschaft

Campus oder Laptop – gleiche exzellente Ausbildung


Maßgeschneiderte Lösungen für unsere Studierenden mit einem Höchstmaß an individueller Flexibilität: Ab Wintersemester 2020 bietet die Fakultät für Wirtschaft der SRH Hochschule Heidelberg aufgrund der aktuellen Corona-Situation die Kurse in den Bachelor- und Masterprogrammen im Präsenzunterricht und parallel dazu auch online an.

Jetzt bewerben Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Sarah Meireles Grabe

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)
Credit Points

180 International Business B.A. (SRH Germany) 240 Koreanische Kredits (120 ECTS) Business Administration BBA (KMU Kookmin University, Seoul)

Regelstudiendauer

3 Jahre 10 Monate

Studienbeginn

jährlich zum 1. Oktober

Studienart Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kann zugelassen werden, wer eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt:

• allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) oder Fachhochschulreife
• oder mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung von mindestens drei Jahren plus Eignungsprüfung
• erfolgreiches Auswahlverfahren
• guter Notendurchschnitt, alle Kurse bestanden (für das Doppel-Abschluss Programm)

Englischkenntnisse:

• IELTS 6.5 TOEFL iBT 80 (TOEFL code der SRH: 7712)

Sprachen Englisch
Studiengebühren

670 € monatlich (€ 30,820 for 46 months) + einmalig 750 € Immatrikulationsgebühr

Immatrikulationsgebühr. Für visumspflichtige Studierende gilt eine andere Immatrikulationsgebühr. Mehr Infos und Zahlungsmodalitäten entnehmen Sie bitte der aktuellen Gebührenordnung (gültig ab 01.12.2020).

* Sollte die Absolvierung des Doppel-Abschlusses länger als 1 Semester dauern, wird die Studiengebühr entsprechend weiterbezahlt.

Studierende, die sich für einen Doppel-Abschluss außerhalb Europas entscheiden, welches mindestens 12 Monate dauert, sind dazu berechtigt sich für das „DAAD Jahresstipendium“ zu bewerben.

Falls Sie sich um entscheiden sollten und nur einen Abschluss in Deutschland absolvieren möchte, besteht die Möglichkeit vor Abreise das Programm ohne finanziellen Nachteil oder Zeitverlust zu wechseln. Sie können dann einfach ein reguläres Auslandssemester an einer unserer über 70 Partneruniversitäten auf der ganzen Welt absolvieren und somit den Bachelorabschluss in International Business innerhalb von 3 Jahren erwerben.

Auslandsstudium

Sammeln Sie wertvolle Auslandserfahrung, vertiefen Sie Ihre sprachlichen Kenntnisse und erwerben Sie interkulturelle Kompetenz mit einem integrierten Auslandstrimester an einer unserer Partnerhochschulen oder während eines Praktikums im Ausland.

Das Doppel-Abschluss Programm beginnt in Heidelberg, Deutschland wo Sie die ersten 18 Monate studieren werden. Danach ziehen Sie für ca. 22 Monate nach Seoul, Korea. Zum Schluss können Sie Ihr Praktikum und Thesis überall auf der Welt absolvieren.

Das Studienjahr gliedert sich bei uns in acht 5-Wochen-Blöcke. Innerhalb eines jeden Blocks sind maximal zwei Lehrveranstaltungen parallel zu absolvieren. Über das gesamte Studium bauen diese Blöcke inhaltlich aufeinander auf. Das Studium beginnt mit einem Vormodul, bei dem Sie vom ersten Tag an grundlegende Studienkompetenzen erwerben. Ihr Präsenzstudium setzt sich aus Pflicht- und Wahlfachmodulen zusammen. Im Wahlfachbereich wählen Sie aus einem breiten Angebot einen Studienschwerpunkt und vertiefen sich nach Ihrem individuellen Interesse.

Wissen – Fähigkeiten – Umsetzung

Das Erlernen von beruflichen Schlüsselqualifikationen, einschließlich interkultureller Erfahrungen, die im Arbeitsmarkt verlangt werden, befähigt Sie unabhängig und erfolgreich zu handeln.

Fachkompetenz:
Sie verknüpfen und reproduzieren erworbenes, international geprägtes Wissen, erkennen Zusammenhänge, verstehen wichtige Theorien und beherrschen die Fachsprache.

Sozialkompetenz:
Sie arbeiten ziel- und ergebnisorientiert in einem Multi-kulturellen Team.

Methodenkompetenz:
Sie wenden effiziente Strategien und Arbeitstechniken situationsgerecht an.

Selbstkompetenz:
Sie managen sich selbst und entwickeln so ihr professionelles Handeln und internationales Netzwerk verantwortungsbewusst und reflektiert weiter.

Breit gefächerte Karriereperspektiven!

Durch das Studium erlangen Sie die nötigen Qualifikationen, um in Industrie- oder Dienstleistungsunternehmen und deren verschiedenen Bereichen Fuß fassen zu können. Sie werden zum Beispiel in Personalabteilungen, in Marketing und Vertrieb oder in Bereichen der Unternehmenskommunikation arbeiten können. Alternative Berufsfelder sind unter anderem Marktforschungsinstitute, Werbeagenturen, Beratungsfirmen, Steuer- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Banken oder Versicherungen.

Die globale Perspektive der Inhalte des International Business Studiengangs eröffnet Ihnen die Möglichkeit, entweder internationale Karrierechancen zu ergreifen oder mit einer fachlich fundierten Basis den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

Bei Interesse am Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft International Business können Sie uns Ihre Bewerbung ganz einfach und bequem online zukommen lassen.

Die Kurse des ersten Studienjahrs sind für alle Studenten des Internationalen Betriebswirtschaftsprogramms gleich. Das Doppel-Abschluss Programm kann man im zweiten Jahr wählen.

Bei etwaigen technischen Schwierigkeiten mit der Online-Bewerbung oder bei Fragen rund um Ihre Bewerbung steht Ihnen Christian Müller gerne zur Verfügung.

Christian Müller
Ludwig-Guttmann-Straße 6
Raum Arc 317
Tel.: +49 6221 6799 139
E-Mail: Christian.Mueller@srh.de 

Für Anfragen bzgl. des Doppel-Abschluss Programms kontaktieren Sie bitte:

Michelle Hett
Ludwig-Guttmann-Straße 6
Raum Arc 310
Tel.: +49 6221 6799 131
E-Mail: Michelle.Hett@srh.de ; Stefanie.Hoeltz@srh.de

THINK BIG - 2 Bachelor-Abschlüsse, 2 Universitäten, 2 Länder in weniger als 4 Jahren. Eine echte internationale Erfahrung! 2 Abschlüsse, bedeutet mehr Karrieremöglichkeiten, ein potentiell höheres Einstiegsgehalt und weitere am Markt besonders gefragte Kenntnisse.

Hier finden Sie alle unsere Doppel-Abschluss Programme:

- Dual Degree Cesine (Spanien) - Marketing, Public Relations
- Dual Degree Cesine (Spanien) - Hospitality & Travel Management
- Dual Degree Cesine (Spanien) - International Business
- Dual Degree Cesine (Spanien) - Sports Management
- Dual Degree Bournemouth (UK) - Business and Management

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Ansprechpartnerin

Sarah Meireles Grabe

Organisation

Admission Office
Raum arc 104
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 6799 918 E-Mail schreiben Zum Profil

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Carsten Held

Professor

Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Management und Leadership
Studiengangsleiter Bachelor International Business
Raum arc 307
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 (0) 6221 6799 120
Telefax +49 (0) 6221 6799 103
E-Mail schreiben Zum Profil

Jetzt Infobroschüre anfordern...

Fordern Sie kostenlos Ihre Studienbroschüre an

* Pflichtfelder

Internationales

BWL - Sammeln Sie internationale Erfahrungen in Ihrem Bachelorstudium

Die Fakultät für Wirtschaft der SRH Hochschule Heidelberg setzt auf Internationalität: Für Absolventen eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums ist die internationale Ausrichtung nicht nur ein zentraler Bestandteil der Persönlichkeitsbildung, sondern auch ein Qualifikationselement für den Arbeitsmarkt.

Spürbare Internationalität in der Fakultät für Wirtschaft – das ist die ungarische Erasmus-Studentin, die ein Trimester hier ist und von zwei deutschen Kommilitonen als Tutoren betreut wird. Spürbar ist auch die Anwesenheit von 30 Studierenden aus den USA, China und Korea während der Heidelberg Summer School, wenn Internationale und Deutsche gemeinsam in die Mensa gehen, sich zur Gruppenarbeit treffen oder am Abend verabreden. Oder vielleicht besuchen Sie eine englischsprachige „Schnuppervorlesung“ von einem unserer Professoren aus dem International Track.

Spürbar wird Internationalität in den Lehrveranstaltungen, wenn Professoren aus dem Ausland Gastvorlesungen (natürlich in englischer Sprache) halten, oder wenn mit der Boise State University ein Market Entry Projekt durchgeführt wird, bei dem deutsche Studierende den Markteintritt für amerikanische Unternehmen vorbereiten. Individuell wird Internationalität spürbar bei Entscheidungen zum Beispiel für ein Auslandsstudium als Erasmus-Student in Schweden oder ein Praktikumstrimester in Shanghai.

Ein engagiertes Team von Professoren und das International Office der Fakultät für Wirtschaft unterstützen Studierende bei ihren internationalen Aktivitäten und Plänen. Sprechen Sie mit uns!

 

 

Interessiert an einer Schnuppervorlesung?

Besuchen Sie eine Vorlesung im Studiengang International Business und lernen Sie die besondere Studienatmosphäre an unserer Hochschule kennen.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt: Julian.Ziehm@stud.hochschule-heidelberg.de