Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Studium Bachelorstudium Musiktherapie Thomas Hillecke spricht im Podcast "Forschungsquartett" über Musiktherapie

Thomas Hillecke spricht im Podcast "Forschungsquartett" über Musiktherapie

Prof. Thomas Hillecke, Prodekan der Fakultät für Therapiewissenschaften und Studiengangsleiter des Master-Studiengangs Musiktherapie spricht im Podcast "Forschungsquartett" über die Wirkung dieser Therapieform.

  • Wie sieht eine perfekte Musiktherapie-Sitzung aus?
  • Wie kann man die Angehörigen einbeziehen?
  • Wie kann man die Lebensqualität gerade von älteren Menschen in Corona-Zeiten aufrecht erhalten?

 

Diese und weitere Fragen stellte detektor-Redakteurin Leora Koch dem Professor für Musiktherapie vor dem Hintergrund der kürzlichen Veröffentlichung des Praxisleitfadens "Musiktherapie in der geriatrischen Pflege".

Hier geht es zum Forschungsquartett auf detektor.fm