Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.
Studium Bachelorstudium Soziale Arbeit Teilnahme im Projekt "Inklusive Bildung Baden-Württemberg"

Inklusive Bildung Baden - Württemberg

Der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit der SRH Hochschule Heidelberg beteiligt sich als Netzwerkpartner am Projekt "Inklusive Bildung Baden Württemberg".

Menschen mit so genannten geistigen Behinderungen zu qualifizieren, damit sie als Expertinnen und Experten in eigener Sache an Fach- und Hochschulen unterrichten können, ist Ziel des Projekts.

In Workshops, Vorträgen und semesterlangen Seminaren werden sie (angehende) Lehr-, Fach- und Führungskräfte schulen. Dabei klären die „Bildungsfachkräfte“ beispielsweise auf über die Lebens- und Arbeitssituation von Menschen mit Behinderungen, ihre spezifischen Bedarfe und die Chancen der Inklusion. So wird Inklusion nicht nur theoretisch vermittelt, sondern im Vermittlungsprozess direkt erfahrbar.

Nähere Informationen zu dem Projekt erhalten Sie unter bw.inklusive-bildung.org.