Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Working Out Loud
Ein Beispiel eines Praxisprojekts

Im Rahmen ihrer Projektstudien der Wirtschaftspsychologie konzipierten Jan Moser, Jens Weißmann und Oliver Maiwald ein Praxisprojekt zur Erprobung der Methode "Working Out Loud" (John Stepper, 2015) bei der Volkswagen AG, der Bosch Sicherheitssysteme GmbH und der Robert Bosch GmbH.

Das Konzept "WOL" unterstützt die Teilnehmer bei der Zielerreichung und fördert die Knüpfung von sinnhaften Kontakten.

Gesamtziel des Projekts war die Einschätzung des Einflusses der WOL-Methode auf die Qualität des Netzwerkens und die Zielerreichung der Mitarbeiter, sowie die Anwendbarkeit im unternehmerischen Kontext.

Erreicht wurde dies durch die Gründung von jeweils drei WOL Circlen (Arbeitsgruppen) im Veränderungsmanagement der Volkswagen AG (Wolfsburg), im Human Resources Development der Bosch Sicherheitssysteme GmbH (München) und in der Führungskräftebetreuung der Robert Bosch GmbH in Stuttgart.

Die Projektdauer betrug insgesamt 5 Monate und wurde unter der Leitung von Dipl.-Psych. W. Neuthinger, Prof. Dr. F. Musolesi durchgeführt.

Untersucht wurde die WOL-Methode mittels Evaluations-, Reflexions- und Feedbackbögen, sowie Erfahrungsberichten von Mitgliedern der WOL Community. Abschließend folgte eine generelle Einschätzung der Methode hinsichtlich der Anwendbarkeit in Wirtschaftsunternehmen vorgenommen.

Sie haben Fragen zu diesem Projekt? Dann sprechen Sie uns an.

Willi Neuthinger

Willi Neuthinger

Dozent

Fakultät für Angewandte Psychologie
Studiengangsleiter Wirtschaftspsychologie
Raum 1.34 a
Maria-Probst-Str. 3
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 8223-194 E-Mail schreiben
Frank Musolesi

Prof. Dr. Frank Musolesi

Professor

Fakultät für Angewandte Psychologie
Dekan
Raum 1.35
Maria-Probst-Str. 3
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 8223-193 E-Mail schreiben

Weiterführende Inhalte.

Wirtschaftspsychologie B.Sc.
Psychologie B.Sc.
Gesundheitspsychologie B.Sc.