Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Stipendien

Stipendien

Ein Studium lässt sich neben einigen anderen Möglichkeiten wie z.B. BAföG auch durch ein Stipendium zu finanzieren. Bei manchen der insgesamt elf Begabtenförderungswerke kann man sich selbst bewerben, für andere braucht man die Empfehlung eines Mentors. Derzeit sind rund 81 Millionen Euro staatlicher Gelder im Stipendientopf, gefördert werden 14.000 Personen - das entspricht nicht einmal einem Prozent aller Studierenden. Neben staatlich unterstützten Stiftungen gibt es noch unzählige private Initiativen, die sich ebenfalls für Begabte einsetzen.

Die meisten Stipendien werden von politischen Stiftungen vergeben. 

Casanuswerk: Bischöfliche Studienförderung
Deutsch Akademischer Austausch Dienst
Deutsche Sporthilfe
Evangelisches Studienwerk e.V.
Friedrich Ebert Stiftung
Friedrich Naumann Stiftung
Hans Böckler Stiftung
Heinrich Böll Stiftung
Stiftung der deutschen Wirtschaft
Studienstiftung des deutschen Volkes

Deutschlandstipendium

Unabhängig vom Einkommen und für alle Bevölkerungsschichten: Dafür steht das Deutschlandstipendium.

Es fördert seit dem Sommersemester 2011 mit 300 Euro monatlich Studierende sowie Studienanfängerinnen und Studienanfänger, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt.Die Hälfte vom Bund und die andere Hälfte von privaten Stiftern.

Der Leistungsbegriff, der dem Stipendium zugrunde liegt, ist bewusst weit gefasst: Gute Noten und Studienleistungen gehören ebenso dazu wie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder das erfolgreiche Meistern von Hindernissen im eigenen Lebens- und Bildungsweg.

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten das einkommensunabhängige Fördergeld von monatlich 300 Euro (zusätzlich zu BAföG-Leistungen) für mindestens zwei Semester und höchstens bis zum Ende der Regelstudienzeit, damit sie sich erfolgreich auf ihre Hochschulausbildung konzentrieren können.

Das Bewerbungsportal für das Deutschlandstipendium wird von 06.07.16 - 05.08.16 wieder geöffnet. Eine Bewerbung ist nur über dieses Portal möglich. Zusätzlich müssen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen schriftlich einreichen. Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Konrad Adenauer Stiftung

Talente entdecken, Talente fördern: Das heißt für uns, junge Menschen auf die Übernahme von Verantwortung in Politik und Wirtschaft, in Wissenschaft und Medien, im Kultur- und Verbandsbereich vorzubereiten.

Die SRH Hochschule Heidelberg möchte ihre Studierenden ausdrücklich zu einer Bewerbung ermuntern. Für unsere Hochschule ist Prof. Dr. Jörg M. Winterberg Vertrauensdozent und Ansprechpartner für Interessierte. Sie können über das Rektorat mit ihm Kontakt aufnehmen.

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Lisa Dold

Lisa Dold

Studierendenservice

Leitung
Ludwig-Guttmann-Str.
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 88-1016 E-Mail schreiben
Iris Brunnemann-Denner

Iris Brunnemann-Denner

Studierendenservice

Gebührenmanagement
Ludwig-Guttmann-Str.
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 88-1115 E-Mail schreiben
Sophia Frank

Sophia Frank

Studierendenservice

Career Development Center
Ludwig-Guttmann-Str.
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 88-1095 E-Mail schreiben
Nicole Weingaertner

Nicole Weingärtner

Studierendenservice

Internationale Studierende
Ludwig-Guttmann-Str. 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 88-1450 E-Mail schreiben