Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Studium Beratung und Bewerbung Studienfinanzierung Stipendien Soforthilfe-Stipendium in Corona-Zeiten

Soforthilfe-Stipendium
in Corona-Zeiten

Finanzielle Unterstützung während der Corona-Krise

Die Corona-Krise hat auch die Student*innen der SRH Hochschule Heidelberg getroffen: viele Nebenjobs sind weggebrochen, die Unterstützung durch das persönliche Umfeld ist nicht immer gewährleistet. Damit Sie die Möglichkeit haben, sich trotz der besonderen Situation auf Ihr Studium konzentrieren zu können, schreibt die Hochschule zwei Soforthilfe-Stipendien in Höhe von jeweils 5.000 € aus.

FAQs

  • Eine Bewerbung einreichen können Studierende aller Studiengänge, welche durch die Corona-Krise in eine besonders schwierige finanzielle Notlage geraten sind
  • Voraussetzung für die Bewerbung ist, dass das Studium spätestens zum Sommersemester 2020 aufgenommen wurde und die Reststudiendauer mindestens zwei weitere Semester beträgt (frühestes Ende des Studiums zum 30.09.2021).

Die Bewerbung muss vollständig bis spätestens Mittwoch, den 30.09.2020, 12 Uhr, per E-Mail als eine PDF-Datei unter stipendium.hshd@srh.de eingegangen sein.

  • Unterschriebene und vollständig ausgefüllte Bewerbungsvereinbarung (samt eidesstattlicher Erklärung zur Richtigkeit und Vollständigkeit aller Angaben und eingereichter Unterlagen)
  • Ein Essay (Motivationsschreiben), max. 2 Seiten, in welchem Sie auf folgende Punkte eingehen
     
    • Was war Ihre größte Herausforderung in der Pandemiezeit?
    • Wie sind Sie damit umgegangen? Welche Wege haben Sie verfolgt, um eine Lösung zu finden? Ist es Ihnen gelungen?
    • Ihre weiteren Pläne für das Studium sowie die Zeit danach
  • Lebenslauf (tabellarisch, max. 2 Seiten)
  • Studienbescheinigung für das Wintersemester 2020/21
  • Transcript of Records / Notenauszug
  • Nachweis der finanziellen Notlage durch eine Aufstellung der Einnahmen/Ausgaben während der Corona-Zeit, durch Sie unterschrieben.

Nein, Ihre persönliche Motivation und Situation sind bei der Beurteilung durch die Kommission ausschlaggebend.

Die Mitglieder der Stipendienkommission wählen bis zum 13.10.2020 die Stipendiaten aus.

Die Auszahlung erfolgt als eine Einmalzahlung an ein von Ihnen genanntes Konto spätestens zum 01.11.2020.

In diesem Fall müssen Sie den anteiligen Betrag an die Hochschule zurückzahlen.

  • Nein, das Stipendium wird nur an Studierende vergeben, die bisher keine weitere Förderung erhalten.

Nein, das Stipendium wird einmalig zum Wintersemester 2020/21 angeboten.

Ihre Ansprechperson ist Sarah Grabe: 

Telefon: +49 (0) 6221 6799 918
E-Mail: sarah.grabe@srh.de

Bewerben Sie sich jetzt für ein Soforthilfe-Stipendium!

Bitte beachten Sie bei Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen, dass nur vollständige, frist- und formgerecht eingereichte Bewerbungen bei der Stipendienvergabe berücksichtigt werden können.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung samt unterschriebener Bewerbungsvereinbarung per E-Mail als eine PDF-Datei an stipendium.hshd@srh.de.

Bewerbungsfrist: bis spätestens Mittwoch, den 30.09.2020, 12 Uhr.

Ordnung zur Stipendienvergabe

Um begabten Studienbewerbern und Studierenden in besonderen Lebenssituationen ein Studium an der SRH Hochschule Heidelberg zu ermöglichen und dessen Finanzierung zu erleichtern, regelt die SRH Hochschule Heidelberg mit Hilfe dieser Ordnung die Grundlage für die Vergabe von Teil- und Vollstipendien.

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Sarah Meireles Grabe

Organisation

Admission Office
Raum arc 104
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 6799 918 E-Mail schreiben
Kamilla Allgeier

Kamilla Prutek

Organisation

Teamleitung Admission Office und Studienberatung
Länderbeauftragte Malaysia, Polen
Admission Office
Raum arc 102
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 (0) 6221 6799 917 E-Mail schreiben