Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Studium Masterstudium Sportmanagement

Neu ab 01.04.2018

Sportmanagement
Master of Arts

Sportmanagement

Jetzt bewerben Infomaterial herunterladen Jochen Schwind

Ihr Ansprechpartner für Studiengänge

Jochen Schwind

Fachliche Exzellenz in kaufmännischen Fragen gepaart mit einem tiefen Verständnis für die Besonderheiten und Anforderungen der Sportbranche. Dazu Methodenwissen und Führungskompetenzen! Mit all diesen Qualifikationen schickt Sie der Master Sportmanagement der SRH Hochschule Heidelberg auf die Pole Position für Ihre Karriere im professionellen Sport! Starten Sie mit uns durch!

Jetzt bewerben Infomaterial herunterladen Jochen Schwind

Ihr Ansprechpartner für Studiengänge

Jochen Schwind

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Übersicht
Abschluss Master of Arts (M.A.)
Credit Points

120

Regelstudiendauer

20 Monate

Studienbeginn

2 x jährlich zum 1. Oktober und zum 1. April

Studienart Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

betriebswirtschaftlich orientiertes Erststudium mit Prädikatsexamen (2,5 oder besser)
60 CPs aus ökonomischen Kursen des Erststudiums, davon mindestens 10 CPs aus den Bereichen Methoden und VWL
mindestens ein zweimonatiges Praktikum oder eine Berufstätigkeit in einer Organisation des Sports bzw. in einem Wirtschaftsunternehmen
erfolgreiches Auswahlverfahren

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

740 € monatlich + einmalig 650 € Immatrikulationsgebühr

Besonderheit

CORE-Prinzip

Auslandstudium

Auslandssemester oder alternativ Praktikum

Inhalte, Ziele und Ablauf des Studiums

Der Startschuss für Ihre Karriere im Sportbusiness

Mit Ihrer Entscheidung für den Master Sportmanagement an der SRH Hochschule Heidelberg liegen Sie richtig! Es erwartet Sie ein deutschlandweit einmaliges, innovatives Studienmodell für effizientes und zielorientiertes Studieren.

Zu Beginn Ihres Masterstudiums steht ein zwölfmonatiges Präsenzstudium, das sich in neun 5-Wochen-Blöcke gliedert. Pro 5-Wochen-Block haben Sie jeweils nur zwei Veranstaltungen parallel, auf die Sie sich voll und ganz konzentrieren können.
Theorie wird direkt mit praktischer Anwendung verknüpft. Kompetenzorientierung und nicht blanker Wissenserwerb stehen im Vordergrund. Am Ende eines Blocks erbringen Sie direkt Ihre Prüfungsleistung und sind fit für die Berufspraxis im betroffenen Fachgebiet!
In Abhängigkeit Ihrer individuellen Neigungen folgt nach dem Präsenzstudium ein viermonatiges Praktikum oder Auslandsstudium.
Abschließend steht Ihnen ein Viermonatszeitraum für das Verfassen der Masterthesis zur Verfügung. Nach 20 Monaten greifen Sie mit dem Abschluss „Master of Arts Sportmanagement“ nach der Pole Position für Ihre Karriere im Sportbusiness. 

Ihr Trainingsplan zum Erfolg

Der Master Sportmanagement der SRH Hochschule Heidelberg bereitet Sie optimal auf die Anforderungen der Berufspraxis im professionellen Sport vor. In sechs systematisch aufeinander abgestimmten Pflichtmodulen mit jeweils zwei bis vier Veranstaltungen erhalten Sie einen umfassenden und tiefen Einblick in sämtliche Facetten zeitgemäßen Sportmanagements. Innerhalb der einzelnen Module bzw. Wahlpflichtfächer werden alle Lehrinhalte auf Basis einer theoretischen Fundierung stark anwendungsorientiert durch die Integration von Fallstudien, Fallbeispielen, Übungen, Projektarbeiten etc. vermittelt.

 

Ihr Studiengang - in Module aufgeteilt 

Jahr 1
Modul
Credit
Points
01 Methoden
     Qualitative & quantitative Methoden
     Sport Business Research
     Medienforschung im Sport
12
02 Organisation
     Strukturen des Sports
     Sport & Recht
     Sport, Politik & Ethik
12
03 Marketing
     Vermarktung im Profisport
     Sporteventmanagement
     Sport & Kommunikation
     Sportsponsoring
18
04 Corporate Finance
     Rechnungslegung & Steuern im Profisport
     Finanzierung im Profisport
     Turnaroundmanagement & Controlling im Profisport
14
05 General Management
     Internationales Management im Profisport
     Strategisches Management im Profisport
     Leadership
     Entrepreneurship
16
Jahr 2
Modul
Credit
Points
18 Praktikum / Auslandsstudium 24
19 Masterthesis 24
Summe
120
Karriere, Perspektiven

Top-Chancen für den Berufseinstieg

Branchen/Arbeitsfelder:

  • professionelle Sportclubs 
  • Sportverbände 
  • Sportligen 
  • Sportvermarktungs-, Sportberatungs- und Sporteventagenturen 
  • Sportartikelindustrie und Sportfachhandel 
  • im Sport engagierte Wirtschafts- und Medienunternehmen

Durch zahlreiche Exkursionen zu Top-Playern der Sportbranche sowie Gastvorträge nationaler und internationaler Sportmanagementexperten erhalten alle Studierenden kontinuierlich während des Studiums Gelegenheit, ihr Netzwerk zu erweitern und Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern zu knüpfen.

Für Gastvorträge, Exkursionsbesuche und Koorperationspartner arbeiten wir mit verschiedenen Orgabisationen zusammen:

- Fédération Internationale de Football Association (FIFA)
- Internationales Olympisches Komitee (IOC)
- Borussia 09 e. V. Dortmund (BVB)
- Deutscher Fußball-Bund (DFB)
- Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)
- Die Liga – Fußballverband (DFL)
- Commerzbank Aktiengesellschaft
- Puma SE
- National Football League (NFL)
- SAParena
- Bayern, München e. V.
- Fußball-Club St. Pauli von 1910 e.V

Bewerbung

Bewerbung und Zulassungsvoraussetzung

Bei Interesse am Masterstudiengang Sportmanagement können Sie uns Ihre Bewerbung das ganze Jahr über ganz einfach und bequem online zukommen lassen. 

Zulassungsvoraussetzung ist ein betriebswirtschaftlich orientiertes Erststudium mit Prädikatsexamen (2,5 oder besser) 60 CPs aus ökonomischen Kursen des Erststudiums, davon mindestens 10 CPs aus den Bereichen Methoden und VWL mindestens ein zweimonatiges Praktikum oder eine Berufstätigkeit in einer Organisation des Sports bzw. in einem Wirtschaftsunternehmen erfolgreiches Auswahlverfahren

Bei etwaigen technischen Schwierigkeiten mit der Online-Bewerbung oder bei Fragen rund um Ihre Bewerbung steht Ihnen Norman Glutsch gerne zur Verfügung. Sollte Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung das Abschlusszeugnis Ihres Erststudiums noch nicht vorliegen, fügen Sie anstelle des Abschlusszeugnisses bitte einen aktuellen Notenauszug bei.

Praxisbeirat

Der Master Sportmanagement wird von einem Praxisbeirat aus hochkarätigen Vertretern des Sportbusiness unterstützt. In regelmäßigen Treffen reflektieren Praxisbeirat und Dozenten die Ausbildungsinhalte. In der Lehre können auf diese Weise stets aktuelle Entwicklungen und Veränderungen berücksichtigt werden. Für Sie als Studierender heißt das: Sie sind immer up-to-date!

Neben der Gestaltung der Lehre unterstützen die Mitglieder des Praxisbeirats den Arbeitsbereich Sportmanagement vor allem auch in dessen Außenpositionierung bzw. Netzwerkbildung. Hierzu zählen die Vermittlung von Kontakten, Praktika, Abschlussarbeiten und viele andere Dinge mehr.

Dem Praxisbeirat Sportmanagement gehören derzeit die folgenden Mitglieder an:

  • Mike de Vries, Geschäftsführer der Zhongde Metal Gruppe GmbH, China
  • Prof. Hanns Michael Hölz, Präsident Snowboard Germany
  • Dieter Meinhold, Zentuno GmbH
  • Dr. Ulf Santjer, PUMA SE
  • Daniel Sautter, Nielsen Sports GmbH
  • Dr. Hermann Schlindwein, Klinkert Zindel Partner
  • Daniel Strigel, Olympiastützpunkt Rhein-Neckar

Der Masterstudiengang Sportmanagement sucht Sportbusiness Talents!

Am 25./26. Januar 2018 fährt der Masterstudiengang Sportmanagement der SRH Hochschule in Heidelberg im Rahmen der jährlich stattfindenden Schweiz Exkursion zu den bedeutendsten internationalen Sportorganisationender Welt. Wir haben im Bus noch einige Plätze frei. Deshalb öffnen wir diese spannende Exkursion für externe Studierende, die vom Management im Sport fasziniert sind.

 

 

Highlights aus dem Studium

Die New York Exkursion
Die Schweiz Exkursion
Bei der Jahrestagung des Praxisbeirat kommen Vertreter aus verschiedenen Bereichen des Sportbusiness nach Heidelberg, um sich sowohl mit dem Team Sportmanagement als auch mit den Studierenden selbst über Eigenheiten, Entwicklungen und Herausforderungen der gesamten Sportbranche auszutauschen
Die Praxisnähe

Aktuelles aus dem Master Sportmanagement

Internationale Sportmanagement-Experten diskutieren Entwicklungen im Profifußball an der SRH Hochschule Heidelberg

Exkursion zu Puma bietet Sportmanagern Einblicke in Entwicklungen in der Sportartikelbranche und im Sportmarketing

Bernd Büsken bringt seine Expertise als ehemaliger Sportdirektor und Telekommanager ins Modul Leadership ein

Sportbusiness Talente an der SRH

Sportmanager beraten Sportkommunikation der Commerzbank

Trends und Managementherausforderungen in der Arenen- und Stadienvermarktung

Exkursion zur PUMA SE nach Herzogenaurach

Forschungsprojekt im Auftrag der DFB Egidius Braun Stiftung

Martin Geisthardt, Consultant der akzio GmbH

Kommunikationsexperte von akzio! begeistert Sportmanager

Bei der Jahrestagung des Praxisbeirat kommen Vertreter aus verschiedenen Bereichen des Sportbusiness nach Heidelberg, um sich sowohl mit dem Team Sportmanagement als auch mit den Studierenden selbst über Eigenheiten, Entwicklungen und Herausforderungen der gesamten Sportbranche auszutauschen

Jahrestagung des Praxisbeirats des Masterstudiengangs Sportmanagement 2016

aktuelle Forschungsergebnisse

Absolventenstudie 2017
Sportmanager untersuchen den Profifußball
Social Media in der Bundesliga

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Ansprechpartner

Jochen Schwind

Jochen Schwind

Dozent

Fakultät für Wirtschaft
Dozent für Sportmanagement / Studiengangsorganisation Master Sportmanagement
Raum arc 307a
Ludwig-Guttmann-Str. 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 88-2575 E-Mail schreiben

Studiengangleiter

Prof. Dr. Benedikt Römmelt

Professor

Studiengangleiter des Masterstudiengangs Sportmanagement
Professor an der Fakultät für Wirtschaft
Raum arc 307
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon 06221 88-1056 E-Mail schreiben

Interessiert an einer Schnuppervorlesung?

Besuchen Sie eine Vorlesung im Studiengang Master Sportmanagement und lernen Sie die besondere Studienatmosphäre an unserer Hochschule kennen.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt: jochen.schwind@srh.de