Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Als Spitzensportler auch im Studium durchstarten

Studium und Spitzensport unter einen Hut zu bringen ist nicht immer einfach. Die SRH Hochschule Heidelberg setzt alles daran, Ihnen die bestmöglichen Studienbedingungen zu bieten, damit Sie Ihre persönlichen Ziele erreichen können.

Ihre sportlichen Vorteile im Studium:

  • Das CORE-Prinzip ermöglicht mehr Flexibilität durch die Fünf-Wochen-Blöcke.
  • Unsere Dozenten und Mentoren bieten eine intensive Betreuung.
  • Sportliche Verpflichtungen (Reisen, Wettkämpfe, Trainingslager, etc.) können durch individuelle Absprachen ausgeglichen werden.
  • Wir haben bereits langjährige Erfahrungen mit starken Kooperationspartnern.
  • Durch unsere Kooperationen sind Teilstipendien für Spitzensportler möglich.
Uwe Gensheimer
Fabian Heimpel
Kai Dippe
Uwe Gensheimer
Für mich persönlich als Leistungssportler ist es wichtig, das Studium auf meine individuellen Bedürfnisse anzupassen. Das Studienmodell, das CORE-Prinzip, bietet mir eine hohe Flexibilität.
Uwe Gensheimer, Kapitän der deutschen Handball-Nationalmannschaft
Spitzensport und Studium
Fabian Heimpel
Für mich war immer klar, dass ich einen Plan B brauche. Über die Kooperation des Deutschen Rugby-Verbands mit der SRH Hochschule Heidelberg erhielt ich ein Sportstipendium – ein Glücksfall für mich.
Fabian Heimpel, Spieler der deutschen 7er-Rugby-Nationalmannschaft
Spitzensport und Studium
Kai Dippe
Dank der Kooperation zwischen meinem Verein und der SRH Hochschule Heidelberg konnte ich meinen Bachelor als auch meinen Master neben meinem Leistungssport gut meistern und erhielt sogar ein Stipendium.
Kai Dippe, Spieler des Erstligisten die Eulen Ludwigshafen
Spitzensport und Studium

Impressionen

Sie sind Spitzensportler und haben Interesse an einem Studium? Sprechen Sie uns gerne an.

Marie Blache

Organisation

Admission Office und Studienberatung
Raum arc 104
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 (0) 6221 6799 915 E-Mail schreiben

Jennifer Schneider

Organisation

Admission Office und Studienberatung
Bewerbermanagement
Raum arc 104
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 (0) 6221 6799 916 E-Mail schreiben