Zur Eventübersicht
  • Vorträge & Konferenzen

Ausstellung: Jüdische Juristinnen und Juristinnen jüdischer Herkunft

28.10.2021

Die Ausstellung zum Thema "Jüdische Juristinnen und Juristinnen jüdischer Herkunft" porträtiert 17 Frauen, die viele weitere jüdische oder von den Nationalsozialisten als jüdisch verfolgte Juristinnen der ersten Juristinnengeneration repräsentieren.

Kalendereintrag
Dein Ansprechpartner
Prof. Dr. Julia Gokel

Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften | Professorin | Studiendekanin | Länderbeauftragte Italien

JuliaMaria.Gokel@srh.de +49 (0)6221-6799-421

Ausstellung: Jüdische Juristinnen und Juristinnen jüdischer Herkunft

Die Ausstellung zum Thema "Jüdische Juristinnen und Juristinnen jüdischer Herkunft" porträtiert 17 Frauen, die viele weitere jüdische oder von den Nationalsozialisten als jüdisch verfolgte Juristinnen der ersten Juristinnengeneration repräsentieren. Anhand der Biografien wird deutlich, wie sehr die Juristinnen für ihr Jurastudium und ihre juristische Berufstätigkeit in Deutschland kämpfen mussten und wie sie ein paar Jahre später alles wieder verloren.

Ergänzt werden die Biografien durch Tafeln u.a. mit Erläuterungen zur Zulassung von Frauen zu den juristischen Berufen, zur Gründung des Juristinnen-Vereins 1914, zu Berufsverboten, Vertreibung, Ermordung, Exil, Remigration und Restitution.

Der Eintritt ist frei. Einlass ist nur mit negativem COVID19-Testergebnis, Impfnachweis oder Genesenennachweis möglich.

Öffnungszeiten der Ausstellung im Oktober:

  • Montags bis samstags 09:00 - 19:00 Uhr

Weitere Events Das könnte dich auch interessieren