Zur Personenübersicht
  • Dekanin

Prof. Dr. Mieke Wasner

Fakultät für Therapiewissenschaften | Dekanin | Professorin für Physiotherapie | Leiterin des SRH Therapie-Netzwerks
Raum: Maria-Probst-Str.3, Raum 1.17
E-Mail:
Telefax: +49 (0)6221-6799-638
Telefon: +49 (0)6221-6799-614

Über mich
Über mich

Juni 2016 - Aktuell
Dekanin der Fakultät für Therapiewissenschaften an der SRH Hochschule Heidelberg

September 2010 - Aktuell
Professorin für Physiotherapie an der SRH Hochschule Heidelberg

Verantwortlich für Aufbau und Weiterentwicklung der Lehrambulanz für Physiotherapie an der Fakultät 

April 2019 - Aktuell
Leiterin der Steuerungsgruppe des SRH Therapie-Netzwerks

Das Therapie-Netzwerk spannt sich über die SRH Hochschulen, die SRH Fachschule, die SRH Bildung und die SRH Kliniken.  Das SRH Therapie-Netzwerk schafft Karrierepfade für Therapeut:innen in der SRH und unterstützt die Innovation und Qualitätssicherung der therapeutischen Ausbildung und Versorgung an der SRH.

Juni 2010 - Aktuell
Vorständin Hochschulverbund Gesundheitsfachberufe e.V. (HVG)

Der HVG setzt sich für die vollständige hochschulische Ausbildung für die therapeutischen Bereiche Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie ein. Mehr Informationen über die Arbeit des Verbandes unter:  www.hv-gesundheitsfachberufe.de

November 2014 - Mai 2016
Prodekanin der Fakultät für Therapiewissenschaften

  • 2014-2016 Studiendekanin der Fakultät
  • 2013-2018 Mitwirkung am Aufbau des Modellstudiengangs Ergotherapie

September 2010 - Oktober 2014
Studiengangsleitung Physiotherapie (B.Sc.) an der SRH Hochschule Heidelberg

Anbahnung und Aufbau des primärqualifizierenden Modellstudiengangs Physiotherapie

April 2007 - August 2010
Prodekanin des Fachbereichs Gesundheit der Hochschule Fresenius in Idstein

Professorin für Physiotherapie (seit 2009)

April 1998 - Juli 2007
Studiendekanin Physiotherapie an der Europa Fachhochschule Fresenius

Oktober 2001 - Oktober 2007
Promotionsstudium Bildungswissenschaften an der Universität Heidelberg

Abschluss: Dr. phil. (2007) 

November 1996 - September 2001
Schulleitung Lehranstalt für Physiotherapie der Europa Fachhochschule Fresenius

Aufbau  und Leitung der Lehranstalt für Physiotherapie erst unter der Fresenius Akademie für Gesundheit, dann unter der Fachhochschule

April 1994 - August 1996
Masterabschluss

  • Magisterstudiengang Sportwissenschaften, Sportorthopädie und Traumatologie, Volkswirtschaftslehre; Universität Heidelberg 
  • Exercise Spezialist (Geriatrie) am Oak Crest Retirement Center, Leitung und Organisation der "Exercise Gerontology Clinic"
  • Masterstudiengang Sportmanagement, Schwerpunkt Geriatrie an der Northern Illinois University, Illinois, USA
  • Abschluss: Master of Science in Education (1996)

Oktober 1988 - September 1991
Ausbildung Physiotherapie

Lehranstalt für Physiotherapie Orthopädische Universitätsklinik Köln
Anerkennungsjahr Stiftung Rehabiliation Heidelberg
Abschluss: Staatlich anerkannte Krankengymnastin

Auszug
An diesen Publikationen habe ich mitgewirkt


Peer-Review

  • König, J., Jarczok, M.N., Wasner, M., Hillecke, T.K., Thayer, J.F.(2014). Heart Rate Variability and Swimming, Sports Med 44:1377–1391.
  • Wasner, M.; Rimmer, J. (1997). A Survey of Exercise Programs in Senior Living Facilities in the State of Illinois. In: Journal of Aging and Physical Activity. Vo.5 No.3 p.262-272.


Non Peer-Review

  • Räbiger, J., Hansen, H., Wasner, M. (2020) Wie gut den Therapeuten der Übergang vom Studium in die Berufstätigkeit gelingt. Therapie Lernen 9(9); S. 12-17
  • Blümke, C., Wasner, M., Räbiger, J. (2019) Eine Bereicherung und Aufwertung des Berufes. Das Studium der Physiotherapie -  eine Auswertung. pt-Zeitschrift 71 (10), S: 16-19
  • Räbiger, J. Rottenecker, J. Lauer, N. Warnke, A., Hansen, H., Wasner, M., Blümke, C. (2019) Therapeuten mit berufsqualifizierendem Studienabschluss: Berufseinmündung und Erfahrungen im Berufsalltag – Ergebnisse einer Absolventenbefragung. ergoscience 14(4); S. 147-155
  • Borgetto, B., Räbiger, J., Rottenecker, J., Hansen, H., Pfingsten, A., Wasner, M. (2019): Akademisierung: Die vollständige hochschulische Ausbildung in der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie ist notwendig und machbar. physioscience 15(01),S. 41-42.
  • Wasner, M. (2018) Fit durch Bewegung – Individualisiertes Training von sensomotorischen Fähigkeiten im Setting „Schule“ – durch Studierende des Studiengangs Physiotherapie der SRH Hochschule Heidelberg. Therapie Lernen; 7; S. 6-13.
  • Arbeitsgruppe „Bewegungstherapie“ (2016) Die Empfehlung der DGRW zur Weiterentwicklung der „Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining“ der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) vom 1.1.2011. Rehabilitation 2016; 55:130-132.
  • Lohkamp, M., Braun, C., Wasner, M., Voigt-Radloff, S. (2015) Potenzialanalyse zur physiotherapeutischen Laufbandtherapie bei Morbus Parkinson. physioscience 2015; 11: 62–67 (Zweitveröffentlichung)
  • Lohkamp, M., Braun, C., Wasner, M., Voigt-Radloff, S. (2014). Potenzialanalyse zur physiotherapeutischen Laufbandtherapie bei Morbus Parkinson. Z. Evid. Fortbild. Qual. Gesundh. wesen (ZEFQ) 108S, S29—S35.
  • Wasner, M. (2007). Qualitätsmanagement in der Ausbildung Physiotherapie in den EU-Ländern – Eine vergleichende Untersuchung. Universität Heidelberg, Heidelberg.
     


Elektronische Medien


Konferenzbeiträge und Vorträge

Auswahl:

  • Vortrag: Professionalisierung der Physiotherapie – 31.05. 2019;  100 Jahr-Feier der ersten sächsischen Staatsanstalt für Krankengymnastik in Dresden
  • Vortrag: GesundeKids – Fit in der Schule – 07.11.2019;  Drei Länder-Tagung an der Hochschule für Gesundheit in Bochum 
  • Workshop: Hochschulambulanzen 07.11.2019  Drei-Länder-Tagung gemeinsam mit Vertretern aus Bochum, Osnabrück, Winterthur,  Graz
  • Vortrag: Professionalisierung der Physiotherapie – 15.11. 2019 ; 70 Jahr-Feier des Zentralverbandes für Physiotherapie (ZVK) Physio Deutschland
  • Vortrag: Primärqualifizierende hochschulische Ausbildung in der Physiotherapie unter besonderer Berücksichtigung der praktischen Kompetenzen - 14.11.2018  Symposium "Akademisierung von Ausbildungen im Bereich der Gesundheitsfachberufe zur Vorbereitung des Berichts des Bundesministeriums für Gesundheit an den Deutschen Bundestag"