Zurück

Gründer-Institut

Deine Idee - dein Start-up: Lass dich vom Gründer-Institut unserer Hochschule in einer der spannendsten Phasen deines Berufslebens unterstützen.

2010 haben wir es uns als Hochschule zum Ziel gesetzt, das Thema Existenzgründung aktiver zu betreiben und unsere Studierenden und Absolventen in diesem Bereich zu fördern und zu unterstützen. Hierfür wurde das Gründer-Institut etabliert, das auf diesen drei Ebenen agiert: Lehre, Betreuung und Netzwerken.

Mit unserem Angebot sprechen wir Studierende, Absolventen bis zu fünf Jahre nach Studienabschluss sowie Mitarbeiter der SRH Hochschule Heidelberg an. Solltet ihr als Team unsere Unterstützung anfragen wollen, sollte mindestens ein Teammitglied eine Beziehung zur SRH Hochschule Heidelberg (Studierender, Absolvent, Mitarbeitender, Lehrbeauftragte) haben. 

Gern beraten wir dich, um deine Ideen in rentable und nachhaltige Geschäftskonzepte umzuwandeln. Zudem unterstützen wir dich bei Bedarf besonders während der herausfordernden Startphase der Unternehmensgründung. 

Über das Gründer-Institut So unterstützen wir dich

Wir betreuen dich praxisnah und gestalten Lehre für Entre-, Intra- und Innopreneure.

Bei uns bekommst du schnell Feedback, um deine Geschäftsidee zu validieren.

Innovation kommt selten von selbst. Deshalb unterstützen wir dich mit effizienten Methoden wie Design Thinking, LEGO Serious Play und Business Model Innovation.

Networking funktioniert! Deshalb helfen wir dir dabei, ein Netzwerk mit Unternehmen, Gründerverbunden, Mentoren und Coaches aufzubauen. Außerdem bringen wir dich mit anderen Unternehmen, Start-ups, Studierenden, Investoren und Fördermittel-Gebern zusammen, um dir einen erfolgreichen Start deiner Gründer-Idee zu ermöglichen.

Wir bieten dir Co-Working-Spaces für eine angenehme Arbeitsatmosphäre sowie eine funktionierende Büro- und Seminar-Infastruktur für kreative Veranstaltungen.

Gründen in Heidelberg
Gründen in Heidelberg

Was wir für dich tun

Wir verstehen uns als Anlaufstelle für Studierende und Gründer in Heidelberg sowie für Unternehmen, die den Gründergeist sinnvoll und nachhaltig nutzen und untersützen wollen. 

Mehr zum Gründer-Institut