Zurück

Wegbegleiterin oder Wegbegleiter werden

Sinnstiftende Unterstützung

Helfen Sie der jungen Generation dabei, ihre Ziele zu erreichen und und fördern Sie leistungsstarke Studierende mit einem Deutschlandstipendium. Eine Förderung ist schon mit Kleinstbeträgen möglich.

Deutschlandstipendium
Deutschlandstipendium

So funktioniert der Alumni-Fonds

Unser Alumni-Fonds bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihrer Alma Mater etwas zurückzugeben und die Zukunft unserer Studierenden positiv zu beeinflussen. Dabei helfen bereits kleine Beiträge ab 10 €, Sie müssen kein vollständiges Stipendium zur Verfügung stellen. Sobald ein Fonds die Einzelstipendiensumme von 1800 € erreicht, wandeln wir diesen in ein Deutschlandstipendium um. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stockt das Stipendium um weitere 1800€, so dass die Stipendiatin oder der Stipendiat einen monatlichen Betrag von 300€ erhält.

Ihr Engagement zahlt sich in vielerlei Hinsicht aus:

  • Sie vernetzen sich mit Ihrer Alma Mater und den Studierenden
  • Sie ermöglichen der nächsten Generation, ihre persönlichen Ziele zu erreichen und engagieren sich damit auch für die Zukunft unserer Gesellschaft
  • Im Falle der Spende eines Gesamtstipendiums werden Sie zur Mentorin oder zum Mentor eines Studierenden. Sie können ihn aktiv in der Gestaltung seines Studiums unterstützen und Ihr Fachwissen an ihn weitergeben. Im Gegenzug erhalten Sie spannende Einblicke in Forschungs- und Studierendenprojekte.
  • Ihre Spende ist steuerlich absetzbar
Spenden So einfach geht's!

Sie möchten einen Kleinbetrag (ab 10 Euro) in unseren Alumni-Fonds spenden? Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf folgendes Konto:

 

  • Kontoinhaber: SRH Hochschule Heidelberg GmbH
  • IBAN: DE06 5206 0410 0205 0114 34
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Vewendungszweck: D-Stip Alumni-Fonds

 

Das Deutschlandstipendium erhalten zu haben, erfüllt mich mit großem Stolz. Es hat sich gezeigt, dass sich Leistung und Engagement lohnen. Die Idee des Alumni-Fonds kann ich nur befürworten, um als Ehemaliger die Studierenden zu unterstützen.

Pascal Jacob, Deutschlandstipendiat ProMinent GmbH, Förderer Alumni-Fonds

Ihre Fragen:

Sie können schon mit Kleinstbeträgen einem Studierenden zum vollen Deutschlandstipendium verhelfen, oder Sie entscheiden sich, ein ganzes Stipendium zu stiften. 

E-Mail an das Alumni-Management

Die Förderung beginnt an der SRH Hochschule Heidelberg jeweils zum Wintersemester. Sie können jederzeit Ihre Spende tätigen. 

E-Mail an das Alumni-Management

Über die Vergabe entscheidet die Stipendienkommission unserer Hochschule.

Nein. Wenn Sie jedoch ein volles Stipendium fördern möchten, so können Sie dieses einem bestimmten Fachbereich zukommen lassen.

Bei der Förderung eines Gesamtstipendiums über ein Jahr in Höhe von 150€ monatlich können Sie als Mentor:in Ihren Studierenden kennenlernen. Bei kleineren Spenden wird Ihnen kein Stipendiat bzw. keine Stipendiatin direkt zugeordnet, Sie werden jedoch bei Netzwerkevents die Möglichkeit erhalten, alle im Deutschlandstipendium geförderden Studierenden kennenzulernen.

Das Alumni-Fonds Stipendium wird als Stipendium der Alumni der SRH angeführt, individuelle Personen werden nicht namentlich genannt. 

Ja. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Gelder können nach § 10b Absatz 1 des Einkommensteuergesetzes als Ausgaben für steuerbegünstigte Zwecke steuermindernd geltend gemacht werden. Diese können mit anderen Zuwendungen für steuerbegünstigte Zwecke bis zu einer Höhe von 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte oder vier Promille der Summe der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter berücksichtigt werden. Antworten auf steuerrechtliche Fragen zum Deutschlandstipendium finden Sie auch hier: 

Deutschlandstipendium

Ihre Ansprechpartnerinnen

Bei Fragen zu Themen rund um das Alumni-Netzwerk wenden Sie sich bitte an unsere Kollegin Anja Loos, bei Fragen zum Deutschlandstipendium bitte an unsere Kollegin Sarah Meireles Grabe.