Zurück

Studieren ohne Abitur

Gut zu wissen Wie du bei uns ohne Abi ins Studium starten kannst

Du willst studieren, hast aber kein Abitur? Bei uns ist das keine Hürde. Das zeigt unter anderem die Tatsache, dass wir zu den Top-3 der Einrichtungen in Baden-Württemberg zählen, an denen Studierende ohne Abitur studieren wollen. Unter welchen Voraussetzungen du bei uns ohne Abitur studieren kannst, erklären wir dir hier.

Zulassungsvoraussetzungen
Zulassungsvoraussetzungen

Das bringst du mit

Studieren ohne Abi: Du hast einen Realschulabschluss oder eine Berufsausbildung bzw. Berufserfahrung und möchtest gerne studieren? Auch ohne Abitur kannst du  bei uns an der SRH Hochschule Heidelberg ein Bachelor-Studium absolvieren.

Es gibt drei Zugangswege, wie du ohne Hochschulreife (Abitur, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife) dein Studium bei uns startest:

  1. Über eine Aufstiegsfortbildung
  2. Über eine Eignungsprüfung
  3. Über ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland

DER 1. ZUGANGSWEG
Aufstiegsfortbildung und Beratungsgespräch

Du hast eine Aufstiegsfortbildung (z.B. Meistertitel, Fachwirt oder Betriebswirt) mit mindestens 400 Unterrichtsstunden abolviert, aufbauend auf einer mindestens zweijährigen Ausbildung. Dann starte nach einem Beratungsgespräch an unserer Hochschule sofort mit deinem Studium.

Mit der Liste der Aufstiegsfortbildungen kannst du dich ganz einfach über Ihre Möglichkeiten informieren. Wenn deine Aufstiegsfortbildung dort aufgeführt ist, kannst du dich jederzeit für einen der zahlreichen Studiengänge an unserer Hochschule anmelden. Deine Fortbildung ist nicht dabei? Frag nach! Die Liste ist nicht abschließend.

Der 2. Zugangsweg Eignungsprüfung bestehen und Studium beginnen

Sie haben eine mindestens zweijährige Ausbildung abgeschlossen und verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem zum angestrebten Studiengang affinen Bereich. Dann können Sie sich direkt für ein Studienfach an unserer Hochschule bewerben, um eine Eignungsprüfung abzulegen. Beruflich qualifizierte Bewerber starten somit nach absolviertem Beratungsgespräch und bestandener Prüfung mit ihrem Studium.

Das Beratungsgespräch findet mit Ihrem künftigen Studiengangsleiter statt – hier haben Sie auch noch einmal die Möglichkeit, alle Fragen zum Studienfach zu klären. Danach werden Sie zu drei schriftlichen Prüfungen zugelassen:

In der Prüfung setzt du dich mit einem Text (z.B. Buchauszug, Artikel, Fachaufsatz etc.) auseinander. Hierzu zählen die Zusammenfassung zentraler Aussagen, eine Auseinandersetzung mit der Argumentation des Autors und die Reflektion des Textes, indem auch die eigene Meinung dargelegt werden muss.

In der Prüfung werden auf Basis eines englischsprachigen Textes (z.B. Buchauszug, Artikel, Fachaufsatz etc.) Leseverstehensaufgaben gestellt, außerdem gibt es einen Mediationsteil (im Sinne von: ein Abschnitt des Textes ist für den Kollegen XY, der kein Englisch versteht, zu übersetzen bzw. zusammenzufassen). Ferner gibt es einen freien Schreibauftrag zu einem vorgegebenen Thema.

Diese Prüfung entfällt, wenn du englische Sprachkenntnisse Niveaustufe B2 nachweisen kannst.

Eine Alternative zur Englisch-Prüfung über die SRH Fernhochschule ist eine Englisch-B2-Sprachprüfung, z. B. bei unserem Kooperationspartner:
Als Nachweis Ihrer Englischkenntnisse erkennen wir Sprachenzertifikate an, die den Anforderungen des GER (Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) entsprechen und von ALTE zertifiziert sind. Zu den anerkannten Prüfungsanbietern zählen u.a. Cambridge Assessment English und telc gGmbH. Die Sprachzertifikate sind weltweit anerkannt und lebenslang gültig. Du kannst alle Prüfungen dieser und weiterer Anbieter bei unserem Kooperationspartner, dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg, ablegen. Darüber hinaus bietet dir die Volkshochschulen in deiner Nähe kostenfreie Einstufungen und Beratungen sowie erschwingliche Sprachkurse und Maßnahmen zur Vorbereitung auf Prüfungen an. Detaillierte Informationen findest du unter http://www.vhs-pruefungszentrale-sprachen.de/.

In der Prüfung setzt du dich mit wissenschaftlichen Theorien, Modellen oder Studien und Statistiken zum angestrebten Studienfach auseinander. Dabei geht es um eine Zusammenfassung der zentralen Aussagen, die Auseinandersetzung mit der Argumentation des Autors sowie um die eigene Meinung. Ferner können beispielsweise Handlungsempfehlungen zur Lösung eines bestimmten Problems entwickelt und reflektiert werden.

Unsere Eignungsprüfungstermine im Überblick

Sobald du als Prüfungsteilnehmer angemeldet bist, wirst du für unser „Testcenter“ im E-Campus freigeschaltet. Dort findest du Beispielaufgaben zu den verschiedenen Teilen der Eignungsprüfung und kannst dich in Ruhe auf die Prüfungen vorbereiten.

Wenn du die schriftlichen Prüfungen bestanden hast, schließt sich noch ein 30-minütiges mündliches Prüfungsgespräch an, das du online ablegen kannst. Herzlichen Glückwunsch: Jetzt erhältst du ein Zeugnis mit dem Nachweis deiner Zugangsberechtigung für den angestrebten Studiengang – du kannst mit dem Bachelorstudium starten.

Deine Vorteile

Diese Vorteile bietet dir nur die Eignungsprüfung der SRH Hochschule Heidelberg

  • Du kannst die Prüfungen an acht Terminen im Jahr ablegen.
  • Es stehen dir 21 Prüfungszentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung.
  • Du hast die Wahl: Lege alle drei Prüfungen an einem Klausurwochenende ab oder teile sie auf mehrere Termine auf.
  • Die SRH Hochschule Heidelberg übernimmt die Kosten der Eignungsprüfung i.H.v. 400€ unter der Voraussetzung, dass der/die Studierende nach erfolgreichem Abschluss der Eignungsprüfung das gewünschte Studium an der SRH Hochschule Heidelberg absolviert. Ist dies nicht der Fall muss der/die Studierende selbst für die oben genannten Kosten aufkommen.
Der 3. Zugangsweg
Der 3. Zugangsweg

Hochschul-Studium in einem anderen Bundesland

Du kannst ein Bachelor-Studium ohne Abitur bei uns beginnen, sofern du bereits in einem anderen deutschen Bundesland mindestens ein Jahr lang an einer Hochschule studiert hast.

Unsere Bachelorprogramme

Entdecke hier unsere Bachelor-Studiengänge, die du bei uns auch ohne Abitur studieren kannst.