Master

Digitale Transformation

  • Master of Arts (M.A.)
  • 4 Semester
  • Vollzeit
  • 120 ECTS
  • 690 € / Monat
  • Vereinbar mit Beruf und Familie
  • Neu

Die Digitalisierung ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Sei Teil des Transformationsprozesses, nutze Methoden wie Design Thinking oder Scrum – wir machen dich fit für deinen Traumjob.

  • deutsch
  • Sommer- und Wintersemester
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Deine Lerninhalte
Das lernst du

Sei Teil der Lösung: Im Masterstudiengang Digitale Transformation versetzen wir dich in die Lage, einen wesentlichen Beitrag zur Digitalisierung zu leisten – für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Wir vermitteln dir nicht nur ein fachliches Verständnis für die Zusammenhänge in der digitalen Welt und die Möglichkeiten digitaler Technologien, sondern auch, wie du dieses am besten einsetzt.

Nach deinem Abschluss wirst du in der Lage sein, die Herausforderungen in der Organisation zu identifizieren, gemeinsam mit den richtigen Personen daran zu arbeiten und Lösungen umzusetzen.

Nach deinem Masterabschluss kannst du digitale Veränderungsprozesse in Organisationen aktiv begleiten und gestalten. Du setzt zur Lösungsfindung spielend und zielgerichtet agile Methoden wie Design Thinking, Lean Start-up, Business Model Canvas, Kanban und Scrum ein. 

Dein Studium zeichnet sich aus durch:

  • Kompetenzorientierung
  • Disruptive Lernerlebnisse
  • Ein innovatives Studiendesign
  • Interessante Studienschwerpunkte
  • Einen hohen Praxisnutzen

Deine Perspektiven
Innovatives Denken, das sich auszahlt

Der Studiengang Digitale Transformation eröffnet dir als Absolventin und Absolvent die Möglichkeit, attraktive Aufgaben im Bereich der Digitalisierung zu übernehmen. Insbesondere bist du in der Lage, digitale Veränderungsprozesse in Organisationen aktiv zu begleiten und zu gestalten. 

Das Spektrum der Einsatzmöglichkeiten reicht vom Projektmanager über den Digitalisierungsbeauftragten bis zum Chief Digital Officer (CDO).

Es ist davon auszugehen, dass in den nächsten zwei Jahrzehnten zahlreiche weitere Berufsbilder im Bereich der digitalen Transformation entstehen und entsprechend qualifizierte Mitarbeitende gesucht werden.

Einige der innovativen Berufsbilder, die dir heute schon offenstehen, sind:

  • Digital Project Manager/Coordinator
  • Digital Process Manager/Consultant
  • Digital Business Manager/Consultant
  • Digital Change/Innovation Manager
  • Transformation Designer/Manager/Agent
  • Workshop Designer/Moderator/Coach
  • Design Thinking Coach/Moderator/Trainer
  • Agile Coach/Consultant/Trainer

Studienverlaufsplan Digitale Transformation (M.A.) Dein Lehrplan - Aprilstart

4 Semester 120 ECTS
1. Semester
  • DT 01 AGILE CULTURE UND TEAM 6
  • DT-04 Welt der Digitalisierung 8
  • DT-07 Psychologie der Transformation 8
  • DT-10 METHODEN LAB 7
2. Semester
  • DT-03 INNOVATION LAB 6
  • DT-06 Welt der digitalen Produkte und Services 7
  • DT-12 T-DESIGN-STUDIE PRODUKTE UND SERVICES 7
  • Wahlmodul (s. u.) 6
  • DT 09 Information und Kommunikation 2
  • DT-08 Psychologie der Digitalisierung (Wahlpflichtfach A/B*) 4
3. Semester
  • DT-02 SOCIAL LAB 6
  • DT-11 T-DESIGN-STUDIE KUNDEN 7
  • DT-05 Welt der Daten 8
  • DT-13 Reallabor I 7
  • DT 09 Information und Kommunikation 2
  • DT-08 Psychologie der Digitalisierung (Wahlpflichtfach A/B*) 1
4. Semester
  • Wahlmodul (s. u.) 6
  • DT-14 Masterthesis 22

Wahlmodule im 2./4. Semester:

  • DT-15 T-DESIGN-STUDIE BUSINESSPROZESSE  (6 ECTS)
  • DT-16 ENTRE-/INTRAPRENEURSHIP (6 ECTS)
  • DT-17 Welt der Daten II (6 ECTS)
  • DT-18 Reallabor II  (6 ECTS)

Digitale Transformation Einblicke ins Studium

Studienverlaufsplan Digitale Transformation (M.A.) Dein Lehrplan - Oktoberstart

4 Semester 120 ECTS
1. Semester
  • DT 01 AGILE CULTURE UND TEAM 6
  • DT-04 Welt der Digitalisierung 8
  • DT-07 Psychologie der Transformation 8
  • DT-10 METHODEN LAB 7
2. Semester
  • DT-02 SOCIAL LAB 6
  • DT-11 T-DESIGN-STUDIE KUNDEN 7
  • DT-05 Welt der Daten 8
  • DT-13 Reallabor I 7
  • DT 09 Information und Kommunikation 2
  • DT-08 Psychologie der Digitalisierung (Wahlpflichtfach A/B*) 1
3. Semester
  • DT-03 INNOVATION LAB 8
  • DT-06 Welt der digitalen Produkte und Services 7
  • DT-12 T-DESIGN-STUDIE PRODUKTE UND SERVICES 7
  • DT-08 Psychologie der Digitalisierung (Wahlpflichtfach A/B*) 4
  • Wahlmodul (s. u.) 6
4. Semester
  • Wahlmodul (s. u.) 6
  • DT-14 Masterthesis 22

Wahlmodule im 3./4. Semester:

  • DT-15 T-DESIGN-STUDIE BUSINESSPROZESSE  (6 ECTS)
  • DT-16 ENTRE-/INTRAPRENEURSHIP (6 ECTS)
  • DT-17 Welt der Daten II (6 ECTS)
  • DT-18 Reallabor II  (6 ECTS)

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

Um für den Masterstudiengang Digitale Transformation zugelassen zu werden, musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Berufsqualifizierender Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom)
  • Bewerbung inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben oder -video
  • Erfolgreiches Bewerbergespräch
  • Ausländische Bewerberinnen und Bewerber müssen eine Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH oder TestDaF) vorweisen.

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Unsere Studiengebühren für den Studiengang Digitale Transformation (M.A.) betragen 690 € monatlich; außerdem zahlst du eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 €.

Solltest du aus einem Nicht-EWR-Staat ohne Niederlassungserlaubnis kommen, beträgt die Immatrikulationsgebühr 1.000 € – die Studiengebühren musst du für ein Jahr im Voraus zahlen.
Ab dem zweiten Studienjahr sind deine Studiengebühren jeweils drei Monate vor Ablauf der bereits bezahlten Studiendauer fällig.

Mehr Infos und Zahlungsmodalitäten kannst du der aktuellen Gebührenordnung entnehmen (gültig ab 01.12.2020).

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

Wir freuen uns, dich bald an der SRH Hochschule Heidelberg begrüßen zu dürfen!
Bewerbungsfristen haben wir nicht. So sieht dein Bewerbungsprozess aus:

  • Bei Interesse am Masterstudiengang Digitale Transformation kannst du uns deine Bewerbung ganz einfach und bequem online zukommen lassen. 
  • Bei etwaigen technischen Schwierigkeiten mit der Online-Bewerbung oder bei Fragen rund um deine Bewerbung steht dir deine Ansprechpartnerin Jennifer Schneider gerne zur Verfügung.
  • Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlgespräch ein
  • Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  • Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  • Du zahlst die Anmeldegebühr
  • Solltest du aus einem Nicht-EU-Land kommen, zahlst du zusätzlich zur Anmeldegebühr deine Studiengebühr ein Jahr im Voraus. Weitere Zahlungen ab dem zweiten Jahr sind jeweils drei Monate vor Ablauf der bereits bezahlten Studiendauer fällig
  • Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  • Du nimmst an unseren Startklar-Tagen teil - und los geht dein Studium!
Dein Weg in die Zukunft

Bewirb dich jetzt!