Zur Newsübersicht
  • Presse

SRH Hochschule Heidelberg punktet im internationalen U-Multirank

Die Hochschule erreicht Spitzenplätze in den Bereichen internationale Ausrichtung und regionales Engagement

Beim internationalen Hochschulvergleich U-Multirank hat die SRH Hochschule Heidelberg für eine Reihe von Indikatoren sehr gute Bewertungen erzielt: Im Bereich internationale Ausrichtung erreichte die Hochschule beim Anteil der internationalen Lehrkräfte die Bestnote A. Auch die Mobilität der Studierenden ins Ausland sowie der Anteil an internationalen Master-Programmen wurde als überdurchschnittlich gut bewertet. Regional ist die private Hochschule sehr gut vernetzt: Mit 68,8% Prozent der regional gemeinsam veröffentlichten Publikationen belegt die Hochschule einen Spitzenplatz. 60,5% der Bachelor-Studierenden und 57,5% der Master-Studierenden finden einen Job in der Region. Im Bereich Wissenstransfer erhält die Hochschule gute Noten insbesondere für Unternehmensgründungen von Absolventen.

„Die positiven Bewertungen im Rahmen dieses Rankings zeigen, dass unsere Hochschule nicht nur ein Ort ist für Vielfalt in Forschung und Lehre, sondern unsere internationalen Studierenden durch die gute Vernetzung mit Unternehmen aus der Region auch hervorragende Jobaussichten haben“, sagte Prof. Dr. Carsten Diener, Rektor der SRH Hochschule Heidelberg.

U-Multirank, eine Initiative der EU-Kommission, hat in diesem Jahr die Qualitätskriterien von fast 1.800 Hochschulen in 92 Ländern ausgewertet. Mehr als 100.000 Studierende beteiligten sich am Ranking.

U-Multirank
Dein Ansprechpartner
Janna von Greiffenstern

Pressereferentin

janna.vongreiffenstern@srh.de +49 (0)6221-6799-934