Zur School

VR/AR-Symposium

Seit 2011 findet jährlich das VR/AR-Symposium statt, das größte Treffen von Forschern, Entwicklern, Herstellern, Anbietern und Nutzern von Virtual- und Augmented-Reality-Technologien, -Software und -Tools im Südwesten Deutschlands.

Projektteam

Prof. Dr.-Ing. Daniel Görlich, Studiengangsleiter Virtuelle Realitäten (B.Sc.)

Fakultät für Information, Medien und Design

Jährliches VR/AR-Symposium

Immer mehr Anwendungsgebiete für Virtual und Augmented verändern die Industrie. Von der Planung über die Produktion bis zum Service, von Produkttests über virtuelle Trainings bis hin zur Optimierung von Produktionslinien – VR & AR werden inzwischen in vielen Bereichen eingesetzt, um z.B. Kosten zu sparen oder ein neues Einkaufserlebnis für Kunden zu schaffen. 

Bei den alljährlichen VR/AR-Symposien treffen sich Entscheidungsträger, Fachleute und Studierende, um sich über die neuesten Trends zu informieren und neue Technologien vorzustellen.

Erfahre mehr über das Projekt