Zur School

Arbeitsgruppe für Physiotherapie in Mental Health

Um auf den positiven Einfluss der Physiotherapie auf die psychische Gesundheit aufmerksam zu machen und einen Austausch unter Physiotherapeut:innen zu ermöglichen, wurde die neue Arbeitsgruppe "Physiotherapie in Mental Health" initiiert.

Projektteam

Dipl. Psych. Maren Haselwander | Fakultät für Therapiewissenschaften | Akademische Mitarbeiterin | Studiengangsleitung Physiotherapie (B. Sc.)

Fakultät für Therapiewissenschaften

Arbeitsgruppe für Physiotherapie in Mental Health

Am 26.03.2021 fand das erste Online-Treffen der Arbeitsgruppe. Die Veranstaltung erfolgte unter der Leitung von Maren Haselwander & Antja Breisacher (ZI Mannheim) statt. Insgesamt 26 Physiotherapeut:innen haben in der Veranstaltung aktiv mitgearbeitet.

In dem Treffen wurden u.a. aktuelle Arbeitsbereiche, Methoden für die Behandlung von psychisch erkrankten Patient*innen, laufende Projekte und bestehende Fortbildungen diskutiert. Insgesamt entstand eine produktive Atmosphäre mit großem Interesse an ein einem langfristien Austausch. Das nächste Treffen wird am 02.07 stattfinden.