Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

News Detail

Pressemitteilung

„Talk im Turm“ – SRH Hochschule Heidelberg startet Ringvorlesung zum Thema Corporate Social Responsibility

Nachhaltiges und gesellschaftlich verantwortliches Handeln ist zunehmend in der Strategie von Unternehmen verankert. Doch wie beeinflusst das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) die wirtschaftliche Performance von Unternehmen? Welche Best Practice Beispiele gibt es? Und welche Faktoren führen zum Erfolg einer CSR-Strategie? Diesen Fragestellungen möchte die SRH Hochschule Heidelberg in einer öffentlichen Ringvorlesung mit dem Schwerpunkt CSR nachgehen.

Nachhaltiges und gesellschaftlich verantwortliches Handeln ist zunehmend in der Strategie von Unternehmen verankert. Doch wie beeinflusst das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) die wirtschaftliche Performance von Unternehmen? Welche Best Practice Beispiele gibt es? Und welche Faktoren führen zum Erfolg einer CSR-Strategie? Diesen Fragestellungen möchte die SRH Hochschule Heidelberg in einer öffentlichen Ringvorlesung mit dem Schwerpunkt CSR nachgehen.

„Talk im Turm“ nennt sich die neue Veranstaltungsreihe, die gemeinsam mit dem Netzwerk zukunftsfähige Bildung (NzB) und dem Gründer-Institut der SRH Hochschule Heidelberg im Rahmen des Studium Generale ins Leben gerufen wurde. Aktuelle wirtschaftliche, gesellschaftliche und forschungsrelevante Themen werden dabei aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet – in diesem Jahr steht das Thema CSR im Mittelpunkt. Die Ringvorlesung beginnt am 26. Oktober und richtet sich an alle Interessierten aus Praxis und Wissenschaft.

„Praxisrelevante Fragestellungen und der Dialog mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft sind essentieller Bestandteil des Studiums an der SRH Hochschule Heidelberg“, sagte Prof. Dr. Carolin Sutter, Prorektorin an der SRH Hochschule Heidelberg. „Mit der neuen Veranstaltungsreihe möchten wir den Diskurs über die Hochschule hinaus auch der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen und freuen uns auf spannende Vorträge und Diskussionen.“

„Kein Unternehmen kann in der heutigen Zeit mehr Geschäfte machen, ohne das Thema CSR zu berücksichtigen“, sagte Prof. Hanns-Michael Hölz, Vorsitzender des NzB. „Bei der Veranstaltungsreihe geht es uns darum, die neuesten wissenschaftlichen Kenntnisse in die Diskussion mit einzubringen und die vielfältigen Aspekte des Themas anhand von Vorträgen aus der unternehmerischen Praxis zu beleuchten.“  

Terminhinweise:

26.10.2016 – 18:00 Uhr

„CSR IM WANDEL: STATUS, RELEVANZ, COMPLIANCE“

Disputation zwischen Volker Angres, Leiter der ZDF Umweltredaktion, anerkannter nationaler und internationaler CSR-/ Nachhaltigkeits-Experte (u.a. 10 Jahre Mitglied des Dt. Komitees „UN Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und Prof. Hanns-Michael Hölz, ehemaliger Vorstandsvorsitzender econsense, Forum für nachhaltige Entwicklung e.V. beim BDI, Mitglied der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“

16.11.2016 – 18:00 Uhr

„CSR BEI DER BASF“

Thorsten Pinkepank, global verantwortlicher Direktor der BASF Group, Unternehmensvertreter und Vorstandsmitglied in nationalen und internationalen CSR-Foren

18.01.2017 – 18:00 UHR

„ÖKONOMISCHE UNTERNEHMENSETHIK – VERTRAUEN, VERANTWORTUNG, KOOPERATION“

Prof. Dr. Andreas Suchanek, Professor für Wirtschafts- und Unternehmensethik, HHL Leipzig Graduate School of

22.03.2017 – 18:00 UHR

„NACHHALTIGKEIT DURCH DIGITALE TRANSFORMATION

Daniel Schmid, Chief Sustainability Officer, SAP SE/Walldorf

24.05.2016 – GANZTÄTIG

7. SRH CAMPUS BUSINESS & LAW

„CSR und Unternehmensverantwortung“ – Schlussveranstaltung des Studium Generale 2016/17, Programm und Referenten werden noch bekannt gegeben.

Alle Veranstaltungen finden im „Blauen Turm“ der SRH Hochschule Heidelberg, Ludwig-Guttmann-Str. 6 statt. Im Anschluss an die jeweiligen Vorträge lädt das Rektorat der SRH Hochschule Heidelberg zu einem kleinen Empfang mit der Gelegenheit zum fachlichen Austausch.

Anmeldung unter www.hochschule-heidelberg.de/talk-im-turm

 

 

 

 

Unser Kontakt

Janna von Greiffenstern

Hochschulmarketing

PR-Referentin
Raum arc 001
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon +49 (0) 6221 6799 934 E-Mail schreiben