Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Hochschule Hochschulteam Sosnowsky-Waschek, Nadia
Nadia Waschek

Prof. Dr.
Nadia Sosnowsky-Waschek

Professorin

Fakultät für Angewandte Psychologie
Studiendekanin
Studiengangsleiterin Gesundheitspsychologie (B. Sc.)

Maria-Probst-Str. 3

69123 Heidelberg

Raum 1.21

Telefon: +49 6221 6799-503

E-Mail schreiben

Lehrveranstaltungen

  • Klinische Psychologie Basis und Aufbau bzw. I und II
  • Gesundheitspsychologie I - IV
  • Grundlagen des Projektmanagements

Kurzvita

  •  Professioneller Business Coach (zertifiziert an der CIP Coaching Academy München) 
  • Ausbildung zum Strategischen und Business Coach 
am Centrum für Integrative Psychotherapie (CIP) in München
  • seit Oktober 2012 Studiendekanin und Prodekanin an der Fakultät für Angewandte Psychologie
  • seit April 2011 Professorin für Klinische und Gesundheitspsychologie, Studiengangsleiterin B.Sc. Gesundheitspsychologie an 
der Fakultät für Angewandte Psychologie
  • Lehrbeauftragte und Trainerin 
Hochschule für Technik (HFT) Stuttgart, Didaktikzentrum
  • Lehrbeauftragte
 an der Universität Stuttgart, Institut für Pädagogik und Psychologie
  • Wissenschaftliche Assistentin (C1) in Forschung und Lehre
 an der Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Institut für Pädagogische Psychologie und Soziologie
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Psychotherapeutin Medizinisch-Psychosomatische Klinik Roseneck, Prien am Chiemsee

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Psychotherapeutin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Klinik und Poliklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
 an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Abteilung Epidemiologie und Forschungsmethodik
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, Fachrichtung „Verhaltenstherapie“ an der 
Bayerische Akademie für Psychotherapie (BAP am Centrum für Integrative Psychotherapie, CIP) in München
 (Ausbildung unterbrochen)
  • Promotion zum Dr. rer. nat. an der 
Eberhard-Karls-Universität Tübingen, 
Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie 
(Titel der Doktorarbeit: „Implizite Krankheitstheorien der Depression im Kulturvergleich“) 
  • Studium der Psychologie und Abschluss als Diplom-Psychologin an der Johann Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt am Main
 

Publikationen

  • Hillert, A., Lehr, D., Koch, S., Bracht, M., Ueing, S., & N. Sosnowsky-Waschek (2016). Lehrergesundheit: AGIL - das Präventionsprogramm für Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf (2., überarbeitete Aufl.). Stuttgart: Schattauer.
  • Sosnowsky-Waschek, N (2016). Aufbau eines PBL-Curriculums für das Fach Gesundheitspsychologie. In: Brinkmann, R. (Hrsg.). Problembasiertes Lernen (PBL) in der Ausbildung von Psychologiestudenten. Konzepte, Methoden, Evaluation. Logos- Verlag: Berlin
  • Hillert, A., Lehr, D., Koch, S., Bracht, M., Ueing, S., Sosnowsky-Waschek, N. & B. Baum (2014). AGIL - Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf. Die Module in praktischer Anwendung. DVD. Stuttgart: Schattauer.
  • Hillecke T., Sosnowsky-Waschek, N., Zimber A, Dimou-Diringer H., Diener C., & Wilker F.-W. (2013) .Der Psychotherapeut als Scientist-Practioner: Vom Bachelor und Master über das 1. Und 2. Staatsexamen zur Approbation und sozialrechtlichen Zulassung. Psychotherapeutenjournal 4/2013.
  • Hillecke T, Sosnowsky-Waschek, N., Zimber, A., Dimou-Diringer, H., Diener C, & F.-W. Wilker (2013). Direktausbildung: Der Psychotherapeut als Scientist-Practitioner, Bologna, Staatsexamen, Approbation und sozialrechtliche Zulassung. Public Health Forum
  • Hillert, A., Lehr, D., Koch, S., Bracht, M., Ueing, S. & N. Sosnowsky-Waschek (2012). Lehrergesundheit. AGIL - Das Präventionsprogramm für Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf. Schattauer Verlag: Stuttgart.
  • Hentrich, S., Zimber, A., Sosnowsky-Waschek, N., Kellner, M. & Petermann, F. (2016). Wechselwirkungen zwischen Arbeit, Persönlichkeit und psychischer Gesundheit. Vulnerabilitäts- und Resilienzfaktoren bei der Entstehung von Burnout und depressiven Symptomen bei Führungskräften. Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie, 64(4), 299-309.
  • Hentrich, S., Zimber, A., Sosnowsky-Waschek, N., Gregersen, S., & F. Peterman (2016). The Role of Core Self-Evaluations in Explaining Depression and Work Engagement among Managers. Current psychology. New Brunswick.
  • Hillert, A., Lehr, D., Koch, S., Bracht, M., Ueing, S., & N. Sosnowsky-Waschek (2016). Lehrergesundheit: AGIL - das Präventionsprogramm für Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf (2., überarbeitete Aufl.). Stuttgart: Schattauer.
  • Sosnowsky-Waschek, N (2016). Aufbau eines PBL-Curriculums für das Fach Gesundheitspsychologie. In: Brinkmann, R. (Hrsg.). Problembasiertes Lernen (PBL) in der Ausbildung von Psychologiestudenten. Konzepte, Methoden, Evaluation. Logos- Verlag: Berlin
  • Hillert, A., Lehr, D., Koch, S., Bracht, M., Ueing, S., Sosnowsky-Waschek, N. & B. Baum (2014). AGIL - Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf. Die Module in praktischer Anwendung. DVD. Stuttgart: Schattauer.
  • Vogel, H., Richter, R., Siegel, R. J., Köthke, T., Thomsen, K., Wehrheim, M., Benecke, C., Fydrich, T., Abele-Brehm, A., Margraf, J., Rief, W., Schneider, S., Schulte, D., Gleiniger, J. W., Hillecke, T., Sosnowsky-Waschek, N., Zimber, A., Dimou-Diringer, H., Diener, C., Wilker, F.-W., Körner, J., Lubisch, B., Müller, U. A., Schweiger, U., Siegel, R. J., Willutzki, U., Weger, U., Subic-Wrana, C., Porsch, U., Beutel, M. E., Ruggaber, G. & Schwarz, M. (2013). Themenschwerpunkt: "Reform des Psychotherapeutengesetzes - Reform der Psychotherapeutenausbildung". Psychotherapeutenjournal, 12(4), 348-380.
  • Hillecke T., Sosnowsky-Waschek, N., Zimber A, Dimou-Diringer H., Diener C., & Wilker F.-W. (2013) .Der Psychotherapeut als Scientist-Practioner: Vom Bachelor und Master über das 1. Und 2. Staatsexamen zur Approbation und sozialrechtlichen Zulassung. Psychotherapeutenjournal 4/2013.
  • Hillecke T, Sosnowsky-Waschek, N., Zimber, A., Dimou-Diringer, H., Diener C, & F.-W. Wilker (2013). Direktausbildung: Der Psychotherapeut als Scientist-Practitioner, Bologna, Staatsexamen, Approbation und sozialrechtliche Zulassung. Public Health Forum
  • Hillert, A., Lehr, D., Koch, S., Bracht, M., Ueing, S. & N. Sosnowsky-Waschek (2012). Lehrergesundheit. AGIL - Das Präventionsprogramm für Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf. Schattauer Verlag: Stuttgart.

Mitgliedschaften

  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs); Fachgruppen Klinische und Gesundheitspsychologie
  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)