Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hochschule Institute Institut für wissenschaftliche Weiterbildung und Personalentwicklung IWP
Weiterbildung und flexibles Studium

Weiterbildung und flexibles Studium

Institut für wissenschaftliche Weiterbildung und Personalentwicklung

Das Institut für wissenschaftliche Weiterbildung und Personalentwicklung bündelt Studienangebote für Berufstätige. Kundenorientiert. Praxisnah. Erfolgreich. Seit 2006.

Wer aufhört zu lernen ist alt. Er mag zwanzig oder achtzig sein.

Henry Ford

Die SRH Hochschule Heidelberg ist seit vielen Jahren eine gute Adresse für Berufstätige und alle Studieninteressierten, die Praxisnähe, herausfordernde Studieninhalte, kompetente Dozenten und flexible Seminarzeiten ohne strenge Anwesenheitspflicht zu schätzen wissen. Das Angebot umfasst Kontakt- und Masterstudiengänge, Seminar- und Weiterbildungsreihen rund um die Themen Management, Führung und soziale Dienstleistungen.

Wer hier studiert, profitiert von vielen Extras:

Das Institut für wissenschaftliche Weiterbildung und Personalentwicklung entwickelt seit vielen Jahren Inhouse-Qualifizierungen gemeinsam mit seinen Auftraggebern aus unterschiedlichen Branchen. So stellen wir sicher, dass die Themen und Lerninhalte zur beruflichen Praxis der Teilnehmenden passen. Langjährige Kunden vertrauen unserem Know-how auf den Feldern

  • Management und Führung,
  • Kommunikation und Kooperation,
  • Qualitäts- und Sicherheitsmanagement,
  • Betriebswirtschaft in allen Facetten. 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Ihre unternehmensbezogenen Anforderungen und Ziele bilden die Schwerpunkte der Qualifizierung, und Ihre Mitarbeiter lernen das, was sie auch wirklich brauchen
  • Die Workshops und Kontaktstudien greifen Fragestellungen und Praxisbeispiele Ihrer Organisation auf.
  • Mitarbeiter Ihrer Organisation lernen miteinander und voneinander.
  • Die Inhalte der Qualifizierung orientieren sich an den Vorkenntnissen Ihrer Teilnehmer
  • Die Workshops lassen sich zeitlich und örtlich flexibel planen und kollidieren nicht mit beruflichen Anforderungen. 

Gleich drei Zertifizierungen bürgen für die hohe Qualität der Studienangebote.

Verbände und Zertifizierungsorganisationen haben eine verwirrende Vielzahl an Qualitätssiegeln geschaffen. Sie versprechen den Kunden Orientierung im Weiterbildungsmarkt. Drei externe Prüfverfahren stechen aus der Vielfalt heraus und bürgen für eine beständig hohe Qualität der Weiterbildungsangebote des Instituts.

  1. Das Institut hat im Jahr 2009 für sein Qualitätsmanagementsystem die Zertifizierung nach der Deutschen Industrienorm DIN EN ISO 9001:2008 erworben und seither jährlich erneuert.
  2. Das Institut ist anerkannter Bildungsträger nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV). Die Teilnahme an den Weiterbildungen des Instituts kann von der Bundesagentur für Arbeit gefördert werden.
  3. Die Master- und Bachelorstudiengänge des Instituts sind akkreditiert nach den gesetzlichen Vorgaben des Landeshochschulgesetzes. Regelmäßige Reakkreditierungen gewährleisten umfassenden Praxisbezug, Qualität und Studierbarkeit, auch neben dem Beruf. 

Die SRH Hochschule Heidelberg ist anerkannter Träger nach dem Bildungszeitgesetz des Landes Baden-Württemberg.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat das Institut für wissenschaftliche Weiterbildung und Personalentwicklung im September 2015 als zertifizierten Weiterbildungsanbieter nach dem Bildungszeitgesetz des Landes Baden-Württemberg anerkannt. Damit können berufstätige Studierende bis zu fünf Tage zusätzlichen Bildungsurlaub pro Jahr von ihrem Arbeitgeber erhalten, wenn sie an der SRH Hochschule in Heidelberg Kurse belegen. Die SRH Hochschule Heidelberg gehört zu den ersten Hochschulen des Landes, die diese Anerkennung erworben haben.

Unsere Weiterbildungsangebote

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Marcel Crisand

Prof. Dr. Marcel Crisand

Professor

am Institut für Weiterbildung und Personalentwicklung (IWP),
Leitung
Bonhoeffer Straße 9
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 88-2010 E-Mail schreiben