Master

Therapiewissenschaften

  • Master of Science (M.Sc.)
  • 3 Semester
  • Vollzeit
  • 90 ECTS
  • 600 € / Monat
  • Nur Wintersemester

Du möchtest deine Therapie auf Forschungsergebnissen aufbauen, wissenschaftliche Erkenntnisse für die Praxis generieren oder die Umsetzung aktueller Erkenntnisse im Praxisalltag fördern?

  • deutsch
  • Wintersemester
Infomaterial anfordern

Deine Lerninhalte
Das lernst du

Unser Master Therapiewissenschaften hat seinen Fokus auf der Forschung sowie auf der Umsetzung von Forschungsergebnissen in der Praxis. So kannst du während des Studiums deine therapeutischen Kompetenzen ausbauen und dich im interprofessionellen Umfeld auf neue Aufgabenfelder des Therapieberufs vorbereiten. Zusätzlich vermitteln wir dir Kenntnisse in den Bereichen Didaktik, Lehre und Management im Gesundheitswesen.
Du kannst zudem an laufenden Forschungsprojekten mitarbeiten, Lehrerfahrung sammeln oder in den hauseigenen Ambulanzen eigene, anwendungsbezogene Forschungsfragen bearbeiten.

Wissenschaft zählt!
Forsche aktiv in deinem Arbeitsbereich und  bringe damit neue wissenschaftliche Erkenntnisse in die Therapieberufe. 

Wissenschaft trifft Praxis:
Du lernst Methoden und Strategien und neue Erkenntnisse aus der Forschung, zum Beispiel neue Leitlinienempfehlungen, umzusetzen und deren Integration in die Routinepraxis voranzutreiben.

Interprofessionalität lernen:
Gemeinsam an einem Strang ziehen! Lerne die verschiedenen therapeutischen Ansätze im interprofesionellen Rahmen kennen, um später effektiv im Team arbeiten zu können.  

Deine Perspektiven
Innovatives Denken, das sich auszahlt

Der Masterstudiengang Therapiewissenschaften qualifiziert dich für die wissenschaftsorientierte therapeutische Praxis, die Mitarbeit an Forschungsprojekten inklusive Promotionsvorhaben sowie für die Übernahme einer fachlichen Leitung und die Lehrtätigkeit.  

Beispiele für Arbeitsfelder: 

  • Wissenschaftsorientierte therapeutische Tätigkeit in Beratung, Prävention und Rehabilitation
  • Konzeption und Implementierung evidenzbasierter Behandlungspfade
  • Vernetzung von therapeutischen Einrichtungen
  • Klinische Forschungstätigkeit
  • Fachliche Leitung und Beratung von therapeutischen Einrichtungen
  • Team- und Projektmanagement
  • Lehre
  • Einstieg in die Forschung über eine Promotion
Akademische Events XXI. Heidelberger Symposium

"Psychiatrie im Wandel - Hat sie noch Zukunft?" Dieser Frage geht das XXI. Heidelberger Symposium von St. Thomas nach, das gemeinsam mit der SRH Hochschule Heidelberg veranstaltet wird.

Zum Event

Studienverlaufsplan Therapiewissenschaften (M.Sc.) Dein Lehrplan

3 Semester 90 ECTS
1. Semester
  • Klinische Kompetenz I: Interprofessionalität 8
  • Forschungskompetenz I: Forschungsethik und Versuchsplanung 6
  • Forschungskompetenz II: Datenerhebung und -auswertung 8
  • Didaktik & Lehrkompetenz 8
2. Semester
  • Managementkompetenz im Gesundheitswesen 8
  • Klinische Kompetenz II – Theorie-Praxis-Transfer 8
  • Praxistransfer 14
3. Semester
  • Professionalisierung 8
  • Masterthesis 22

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kannst du zugelassen werden,

  • wenn du die allgemeine Hochschulreife (Abitur), die fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) oder die Fachhochschulreife besitzt
  • und einen Bachelorabschluss in einem Therapieberuf mit 210 ECTS oder vergleichbare Qualifikation vorweisen kannst
  • und wenn du zusätzlich unser Auswahlverfahren erfolgreich absolviert hast.

Kommst du aus dem Ausland, kannst du zugelassen werden,

  • wenn du uns eine Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH- oder TestDaF-Prüfung) vorlegen kannst
  • und wenn du zusätzlich unser Auswahlverfahren* erfolgreich absolviert hast.

* Auswahlverfahren 

Die erfolgreiche Teilnahme an dem Auswahlverfahren ist Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudiengang Therapiewissenschaften. Die Einladungen zum Auswahlverfahren ergehen schriftlich (per Mail). Das Auswahlverfahren umfasst die Beurteilung deiner Bewerbungsunterlagen sowie ein persönliches Interview.  Das Interview umfasst u. a. Fragen zu deiner Bachelorthesis, deiner Studienmotivation und deinen Selbstorganisationsfähigkeiten. 

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Unsere Studiengebühren für den Studiengang Therapiewissenschaften (M.Sc.) betragen 600 € monatlich; außerdem zahlst du eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 €.

Solltest du aus einem Nicht-EWR-Staat ohne Niederlassungserlaubnis kommen, beträgt die Immatrikulationsgebühr 1.000 € – die Studiengebühren musst du für ein Jahr im Voraus zahlen.
Ab dem zweiten Studienjahr sind deine Studiengebühren jeweils drei Monate vor Ablauf der bereits bezahlten Studiendauer fällig.

Mehr Infos und Zahlungsmodalitäten kannst du der aktuellen Gebührenordnung entnehmen (gültig ab 01.12.2020).

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

Wir freuen uns, dich bald an der SRH Hochschule Heidelberg begrüßen zu dürfen!
Bewerbungsfristen haben wir nicht. So sieht dein Bewerbungsprozess aus:

  • Bei Interesse am Masterstudiengang Therapiewissenschaften kannst du uns deine Bewerbung ganz einfach und bequem online zukommen lassen.
  • Bei etwaigen technischen Schwierigkeiten mit der Online-Bewerbung oder bei Fragen rund um deine Bewerbung steht dir deine Ansprechpartnerin Sarah Grabe gerne zur Verfügung.
  • Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlgespräch ein
  • Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  • Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  • Du zahlst die Anmeldegebühr
  • Solltest du aus einem Nicht-EU-Land kommen, zahlst du zusätzlich zur Anmeldegebühr deine Studiengebühr ein Jahr im Voraus. Weitere Zahlungen ab dem zweiten Jahr sind jeweils drei Monate vor Ablauf der bereits bezahlten Studiendauer fällig
  • Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  • Du nimmst an unseren Startklar-Tagen teil - und los geht dein Studium!
Dein Weg in die Zukunft

Bewirb dich jetzt!