Zur School

Fellowship Innovationen in der Hochschullehre

Schwerpunkt des Projekts ist die Förderung der digitalen Kompetenzen von Musiktherapeutinnen und Musiktherapeuten. Des weiteren wird die Entwicklung eines Moduls zum Einsatz digitaler Technologien im Musiktherapie-Studium angestrebt.

Dein Ansprechpartner
Josephine Geipel

Fakultät für Therapiewissenschaften | Akademische Mitarbeiterin | Musiktherapie

E-Mail Telefon

Heidelberg, Fakultät für Therapiewissenschaften

Fellowship Innovationen in der Hochschullehre: Förderung digitaler/technologischer Kompetenzen im Musiktherapie-Studium (digiTeKMut)

Digitalisierung verändert die Musiktherapie. Um zukünftig wirksam und zeitgemäß arbeiten zu können, müssen digitale Kompetenzen auch bei Musiktherapeutinnen und Musiktherapeuten gefördert werden.

Die Inhalte des Moduls werden gemeinsam mit internationalen Expertinnen und Experten gestaltet und die digitalen Fach-und Methodenkenntnisse in weiteren Modulen  intergriert. Das Projekt hat somit das Ziel zur innovativen Weiterentwicklung in der Lehre beizutragen. 

Das Projekt wird durch die von Josephine Geipel erhaltene Fellowship für Innovationen in der Hochschullehre finanziert.