Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Studium Masterstudium Psychologie Personalpsychologie Optimierung des Vertragsprozesses und Planung der Implementierung eines Innovationsmanagements bei der s|three GmbH

Optimierung des Vertragsprozesses und Planung der Implementierung eines Innovationsmanagements bei der s|three GmbH

Drei Studierende des Masters Psychologie der Fakultät für Angewandte Psychologie durften im Rahmen des Moduls "Projektstudium" ein spannendes Projekt zur "Optimierung des Vertragsprozesses für die Generation Y und die Einführung eines strukturierten Innovationsmanagement" bei der Firma s|three GmbH durchführen. 

 

Projektziel: Einerseits die Optimierung der Vertragsunterlagen und des Vertragsprozesses und andererseits Handlungsempfehlungen zur Implementierung eines strukturierten Innovationsmanagements.

Projektleitung: Dipl.-Psych. W. Neuthinger, Prof. Dr. R. Brinkmann

Im Zusammenhang mit dem ersten Projektziel wurde eine Literaturrecherche zu den Themen Corporate Identity, Corporate Design, Corporate Behavior und Corporate Image und der angesprochenen Zielgruppe künftiger Mitarbeiter (Generatioin Y/Millennials) betrieben. Des Weiteren wurde eine Mitarbeiterumfrage bei Mitarbeitern im Onboarding-Prozess durchgeführt. Basierend auf den Ergebnissen sowie einem Interview mit der Personalabteilung, wurden die Unterlagen zielgruppenspezifisch überarbeitet und optimiert. Auch zur Optimierung des gesamten Vertragsprozesses wurden Handlungsempfehlungen gegeben. Zum aktuellen Stand des Innovationsmanagements wurde eine Mitarbeiterumfrage zur Innovationskraft des Unternehmens (INNO-Fragebogen) durchgeführt. An Hand der Ergebnisse wurden Handlungsempfehlungen gegeben. Vertragsprozessoptimierung um die Mitarbeitergewinnung (besonders in Abgrenzung zur Konkurrenz) zu optimieren. Erhebung des aktuellen Stands, wie bei s|three mit Innovation umgegangen wird und Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Einführung eines angemessenen Innovationsmanagement.

Wir danken der Firma s|three GmbH für ihre Kooperation und hoffen auf weitere spannende Projekte. 

Haben Sie Fragen zu diesem Projekt? Dann sprechen Sie uns an.

Ralf Brinkmann

Prof. Dr. Ralf Brinkmann

Professor

Fakultät für Angewandte Psychologie
Prodekan Forschung
Studiengangsleiter Psychologie (M.Sc.)
Prüfungsausschussvorsitzender
Raum 1.34
Maria-Probst-Str. 3
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 6799-514 E-Mail schreiben
Willi Neuthinger

Willi Neuthinger

Dozent

Fakultät für Angewandte Psychologie
Studiengangsleiter Psychologie (B.Sc.)
Raum 1.34 a
Maria-Probst-Str. 3
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 6799-515 E-Mail schreiben